Hochdruckreiniger Kärcher 330m baut keinen Druck auf

4 Antworten

Vielleicht sind die Düsen verkalkt. Evtl. mit Essigreiniger durchspülen, wenn das geht. Oder mal im Baumarkt vorbeigehen und einen netten, kompetenten Verkäufer fragen.

Versuch mal bei ausgeschaltetem Motor am Griff ohne Düsenaufsatz die Betätigung gedrückt zu halten. Es müsste Wasser ohne viel Druck kommen. Dabei so lange drücken, bis keine Luft mehr kommt, dann einschalten. (Bei mir hat's geklappt)

Danke, aber das hat leider nicht gereicht.... der Motor läuft und läuft und läuft, aber es baut sich kein Druck auf in 3-5 Minuten.. :-(

0

Danke an alle.....ich habe nochmal beim Kundendienst angerufen, die meinten Generalüberholung machen kost' ca. 100€ und so hat er heute einen neuen Besitzer gefunden....... Grüsse, eimerchen

Was möchtest Du wissen?