hinter dem Herd verlaufender Waschmaschinenschlauch geschmolzen!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich nicht Asbest nehmen.. Aus dem Bauch heraus würde ich auf eine Fermacellplatte tippen. Die, mit ein wenig Abstand hinter dem Herd an die Wand dübeln, und den Schlauch dahinter durchführen. Was besseres fällt mir gerade nicht ein.

Bitte kein Asbest, sondern besorg Dir im Baumarkt eine Metallplatte, gibt es da in verschiedenen Größen.Es gibt auch so Keramikplatten.

Eine Asbestplatte (besser noch ein anderes nichtbrennendes Material) zwischen Schlauch und Herd anbringen.

Was möchtest Du wissen?