Wieviel Watt braucht eine Waschmaschine bei 30 Grad-Wäsche?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo JensFfm

Der Heizkörper der Waschmaschine und der Heizkörper des Backofens haben eine bestimmte Leistung, egal was für eine Temperatur du wählst.

Am besten du schaltest immer nur ein Gerät ein. Wenn die Waschmaschine beim Spülen ist dann kannst du bedenkenlos den Backofen dazuschalten.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Waschmaschine hat nur eine Heizschlange die immer gleichviel an Leistung braucht, egal ob bei 30° oder 90°. Aber für 30° muss sie wesentlich kürzer heizen und seltener nachheizen.

Beim Backofen sieht es anders aus. Der hat vermutlich Oberhitze, Unterhitze, Grillfunktion und Heißluft. der verbraucht dann natürlich unterschiedlich und ich kann mir vorstzellen dass zB nur Unterhitze und Waschmaschine bei 3600W bleiben. Kurzzeitige leichte Überlast macht dabei nicht viel aus.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?