Hilfe meine Freundin ist ein Tiermessi was tun?

2 Antworten

Setze dich bitte mit einem Amtstierarzt in Verbindung.

Du kannst das anonym tun. Es gibt aber keinen Grund dazu.

Die Tiere werden dann in Sicherheit gebracht.

Dann braucht deine Freundin eine Psychotherapie. Die Erfahrung lehrt, daß so gut wie alle Tiersammler sofort wieder damit anfangen, sowie die Wohnung leer ist.

Soweit ich weiss kannst du sie anonym melden und ihr werden die Tiere weggenommen und weitervermittelt/ in auffangstationen gebracht. Ob du bei ihr bleiben willst ist allein deine Entscheidung.

Was möchtest Du wissen?