Hilfe! Kann man eine angebrannte Soße noch retten?

1 Antwort

Die angebrannte Soße sofort in einen anderen Topf füllen. Das verhindert, dass sich nicht noch mehr Bitterstoffe vom Boden lösen können. Dann einfach ein paar Kartoffelscheiben oder Weißbrot in die gerettete Soße geben und durchziehen lassen. Nach einer Weile Kartoffelscheiben/Weißbrot wieder entfernen und damit ist dann auch der angebrannte Geschmack entfernt. Viel Erfolg!

Ist meine Mutter ein Messie oder enfach nur unordentlich?

Hallo, Ich habe eingroßes Problem. Ich denke meine Mutter ist ein Messie. Wir wohnen in einem relativ großen Haus und da wir einen Hof besitzen und doch so mancher Staubkern reinfliegt ist es natürlich auch nicht steril was wit auchnichtwollen. Meine Mutterist 70 und ich bin 21 Jahre alt mein Vater 65.Ich arbeite auf dem Hof von meinem Vater. Das Problem ist meine Mutter ist sehr unordentlich und macht trotz ihrer Rente gar nichts im Haushalt. Früher auch nicht wirklich aber seid 2 Jahren eigentlich fast gar nichts Mehr. Die Spülmaschine räumt sie wenn es gut geht abends aus und ein so bleibt ab morgens alles stehen. Sie sagt oft sie hätte keine Lust also eher depressive Stimmung. Wir haben einpaar Zimmer wo alles rumliegt und ich bin dabei alles wieder auf Forderman zu bringen. Mein Vater stimmt mir auch zu dass alles weg muss. Meine Mutter war ein paar Tage weg und da konnte ich viel machen jedoch ging es heute los, dass ich Sachen die ich in große Mülltüten wegschmeißen wollte zum Streit führten. Meine Mutter will tatsächlich alle Tüten ausräumen um Sachen zu "retten". Sie willnie was wegschmeißen, bei Kindheitserinnerungen kann ich es ja nachvollziehen aber keines ihrer tausend Bücher darf weg und sie schaut sich jeden papierfetzen einzeln an. Sie macht den ganzen Tag nichts und wenn sie dann mal was macht ist es nörgeln. Meiner Meinung nach hat sie ein Problem richtig Messie ist sie glaub ich nicht aber sie ist so unordentlich. Mein Vater istauch endlos genert von ihr aber ich halte ihre Laune nicht mehr aus. Besonders nervt mich dass sie mir vorwirft gute Dinge wegzuschmeißen die absolut keiner braucht wenn manihr dann sagt sie soll es dann machen wird sie ausfällig oder macht sowieso nichts. Wenn sie was macht braucht sie Tage. Ich hätte gerne das Haus inordnung bevor wieder die Ackerarbeiten beginnen und ich kann doch nicht immer warten bis sie mal einpaar Stunden oder Tage wegist. Psycholog und so will sie nicht. Vielleicht kennt ja jemand hier das Problem oder hat einen Rat. Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?