HILFE, ist das eine Kleidermotte oder etwas anderes?

 - (Haushalt, Motten)

4 Antworten

Auch wenn man mit diesem Bild das Tier leider nicht genau bestimmen kann:

Weder die Farbe der Flügel, des Kopfes - noch die Beinstellung lassen auf eine Kleidermotte schließen.

Kleidermotten sehen an und für sich anders aus:

https://www.google.de/search?q=Tineola+bisselliella&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwi38fqI9IjdAhXkpIsKHQrQDrgQ_AUICigB&biw=1341&bih=703

Pelzmotten ebenso wenig:

https://www.google.de/search?q=Tinea+pellionella&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwj3ko7t84jdAhXPlIsKHZGVCOcQ_AUICigB&biw=1341&bih=703

Lebensmittelmotten kann ich hier auch keine erkennen.

Vielleicht entdeckst Du sie hier:

http://www.insektenbox.de/schmet6.htm

http://www.naturspaziergang.de/Portrait-Seiten/Nachtfalter-Portrait.htm

Egal was es ist--es ist eklig.

Kauf Dir bei OBI den Mottennebel und den Mottenspray insectout und Du bist die Tierchen los

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Was ist das für Insekt auf diesem Foto?

Was ist das für ein Insekt auf diesem Foto? Ich habe vorhin als ich ein bisschen Staub hinter dem Bett weg machen wollte mehrere dieser kleinen Raupen ähnlichen Insekten gesehen. Also so um die 5-7 würde ich sagen aber nur dort wo Staub war, als ich dann mein Bett weg geschoben habe um besser sehen zu können ob unten drunter etwas ist hab ich noch ein paar gesehen so 2-4 aber wieder nur dort wo sich Staub angesammelt hat. An den stellen an denen kein Staub war waren keine also wirklich nur dort wo sich der Staub angesammelt hat ansonsten habe ich nichts in meinem Zimmer gefunden.

Info: Ich habe ein Kleidermotten Problem in meinem Zimmer habe aber auch schon Mottenfallen aufgestellt könnte es etwas mit den Kleidermotten zutun haben also könnten es die Larven sein? Oder ist es etwas ganz anderes?

...zur Frage

Kokon der Kleidermotte?

Hi,

wir haben in letzter Zeit vermehrt kleine braune Falter gefunden, wo ich denke, dass es Motten sind. Da es auch vermehrt kleine Löcher in T-Shirts gibt habe ich nun alles durchsucht in den Schränken - nix gefunden.

Heute unterm Bett auf einmal der Schock: viele leere Kokons (s.Bild) . Behaart, in verschiedenen Brauntönen gestreift und von der Farbe eben so, wie die Motten.

Sie sind hellbraun mit dunklen kleinen Streifen, ca 1 cm groß....

Sind das Kleidermotten? Und was macht man bei akutem Befall? Wasch nun alles unterm Bett bei 90 Grad. EInfrieren geht leider nicht... und in den Schränken hab ich derartige Kookons nicht gefunden. Nur ca 20-30 unterm Bett bei den Sachen, die auf der Erde liegen...

Danke für Hilfe !

Bild:

http://img4web.com/view/P3C4U9

...zur Frage

Kleidermotten Problem in den Griff bekommen?

Ich habe vor einiger Zeit schon mal gefragt wegen Motton da wurde die Frage geklärt was das überhaupt für welche sind.

Es kam Kleidermotte raus, mittlerweile werden es immer mehr.

Wir haben die Komplette Wohnung einer Grundreinigung mit möbel rücken unterzogen, Klamotten und Jacken wurden als Koch wäsche gewaschen was dabei kaputt ging wurde entsorgt. Der Kleiderschrank wurde ausgewaschen jedoch alles ohne Erfolg.

Pheromon fallen helfen leider gar nichts die in der Küche/Flur platzt nach Kurzer zeit aus allen nähten, Bad und Wohnzimmer wird kaum besucht. Schlafzimmer und Arbeitszimmer gar nicht. Wir finden dieses Verflixte Nest einfach nicht.

Leider kann ich nicht mit Giftigen Insektiziden hantieren da ich 3 Miezen habe die alles was sich bewegt jagen und wenn das Tier nicht schnell genug ist auch gefressen wird. Schlupfwespen stehe ich daher skeptisch gegenüber da ich nicht weiß ob da dann eine Jagdsaison von seiten meiner Katzen ausgerufen wird.

Kann das auch sein das, sich das nest gar nicht in meiner Wohnung befindet?

bzw sind das wirklich Kleidermotten? (Schärfer hab ich die bilder nicht hinbekommen die Tierchen sind immer ziemlich flott wieder weg)

...zur Frage

Lebensmittelmotten in Kleidung?

Hallo, ich wollte mal fragen, ob es sein kann das Lebensmittelmotten sich auch in Kleidung aufhalten?

In der Küche hatten / Haben wir solche Mistviecher, dort haben wir nun schweren Herzens alle Gewürze und co eingefroren und nach 48 Stunden entsorgt.

Nun ist mir im Arbeitszimmer auch aufgefallen, dass wir da Motten haben. Ich dachte, es sind Kleidermotten, also habe ich eine Falle für Kleidermotten aufgestellt + eine gegen Lebensmittelmotten.

Jetzt, jetzt kommt das eigenartige.

Ich habe 4 Motten in der Falle für Kleidermotten, diese haben aber eine Schattierung auf den Flügeln und sind meiner Meinung nach eindeutig Lebensmittelmotten und keine Kleidermotten. Die Falle gegen oder für Lebensmittelmotten steht direkt daneben und ist leer.

http://www.insectacon.de/sch%C3%A4dlinge/motten/motten-bestimmen/

Nun verstehe ich nicht, wie das sein kann. Im Arbeitszimmer haben wir auch keine Lebensmittel oder so. Zumal wir das vor 2 Wochen komplett umgeräumt haben. Also neue Schränke, gestrichen etc. Ich bin mir also auch sicher, dass nix hinter irgend einem Schrank sein kann.

Außerdem: Ich habe gelesen, dass man mit Essigwasser auswaschen sollte. Geht das auch mit einem Desinfektionsmittel? Also muss es Essigwasser sein, weil da bestimmte Stoffe drinnen sind die die Motte nicht mag (so wie wohl Lavendel oder Zedernholz) oder geht es nur um die Desinfizierende Wirkung?

Letzte Frage: Kleidermotten mögen aj wohl kein Lavendel oder Zedernholz, gilt das auch für die Lebensmittelmotte?

Danke im voraus für eure Hilfe :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?