Hilfe, ich höre Stimmen! Bin ich verrückt?!

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Mädchen, geh zum Psychiater 46%
Ich glaube dir, weiß aber nicht, was es ist 33%
Könnte ein Geist sein 13%
Du bist verrückt 6%
Willst du mich verarschen?! 0%

17 Antworten

Hast du in letzter Zeit Psychopharmaka oder irgendwelche Drogen zu dir genommen?

Klingt so als ob sich da eine Art Schizophrenie bei dir entwickelt.

Äh neee...Ich bin 12, ich nehme keine Drogen (außer Schokolade^^) und weiß nicht mal, was Psychopharmaka ist/sind...LG

1
@waldfrosch

darkdaydreamer, dann gehe bitte so schnell wie möglich zu einem Arzt oder Psychater! Es ist sehr warscheinlich, dass du beginnst schizophrene Züge zu entwickeln. Das ist kein Spaß!

0
Mädchen, geh zum Psychiater

Nicht böse gemeint aber ärztliche Hilfe wäre am besten.  Hört sich nach Schizophrenie an. Akustische Halluzinationen sind typische Symptome. 

Es gibt dazu eine Webside, die sich einigermaßen ernsthaft mit dem Thema "Halluzinationen oder Fremdeinflüsse?" beschäftigt. Sie heißt j-lorber.de.

Gegen Schizophrenie werden Psychopharmaka verordnet, die einen Spiegel aufbauen und länger anhaltend wirken. Aber man sollte sie nicht zu lange einnehmen (höchstens ein halbes Jahr), weil sie sonst nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen die organischen Funktionen zerstören. Aber richtig angewandt, können sie den Kreislauf von Ängsten, Halluzinationen, Sinnestäuschungen, Alpträumen und Wahnvorstellungen unterbrechen. Für lange Zeit, manchmal sogar für immer.

Ich glaube dir, weiß aber nicht, was es ist

es gibt ziemlich viele Leute, die Stimmen hören bzw. irgendwann mal in ihrem Leben Stimmen gehört haben - nur trauen sich viele Leute nicht, darüber zu reden.

Erstmal ist es überhaupt nicht krank, Stimmen zu hören, aber es kann einen krank machen, wenn sie den Betroffenen bedrohen, beschimpfen, ihn lächerlich machen oder ähnliches. Es kann auch krank machen, wenn man deswegen "für verrückt erklärt wird" und/oder sich deshalb von anderen ausgegrenzt fühlt. Auch wenn übereifrige Psychiater Medikamente verschreiben, obwohl jemand eigentlich nicht unter seinen Stimmen leidet, kann das ungesund sein.

Am besten holst du dir auch Information und Unterstützung bei denen, die sich damit auskennen - bei anderen Stimmenhörern. Bei http://www.stimmenhoeren.de/ gibt es viele nützliche Informationen dazu.

Gute und hilfreiche Stimmen wünscht

Maraja

Mädchen, geh zum Psychiater

Stimmen zu hören, die kein anderer hört, ist kein gutes Omen, nicht einmal in der Zaubererwelt....ohh..sry, falscher Film, verdammt.

Mhh, ja, das Gefühl kenn ich (dass ich mir Stimmen eingebildet hab gab es in meinem ganzen Leben aber vielleicht nur ein paar Mal, meistens wenn ich in Gedanken versunken bin). Wenn es aber so ausgeprägt ist kannst du ja mal mit dem Psychiater drüber reden ;)

Übrigens sagt das jemand, der überhaupt nicht an Übernatürliches glaubt, sondern eher rein rational denkt, ich würde das ganze einfach dem Gehirn/Geist zuordnen.

Ich glaube dir, weiß aber nicht, was es ist

Ich hab das Problem auch manchmal bloß dass es bei mir immer ganz viele Stimmen sind. Es hört sich dann so an als würden ca. 20 Leute um mich herumstehen und alle durcheinander reden. Also versteh ich im Gegensatz zu dir gar nichts von dem was die da sagen. Aber ich denke das ist ganz normal. Diese Stimmen sind eigentlich nur von unserem Geist geschaffen um uns im Leben Rat zu geben. Also denke ich dass du dir gar keine Sorgen machen müsstest.

Mädchen, geh zum Psychiater

Du hast akustische Halluzinationen. So etwas kann bei psychischen Erkrankungen, am ehesten Psychosen, dann auch bei bestimmten Epilepsieformen vorkommen. Drogen und Medikamente machen sowas auch, aber die hast Du ja nicht genommen. Du gehörst auf jeden fall zu einem Neurologen. Der wird bestimmte Sachen ausschliessen und Dich eventuell zu einem Psychiater schicken.

Vielleicht solltest du einen Arzt/Psychiater o.ä. aufsuchen

das ist mir auch schon passiert geht vorbei ich glaub da spielt einfach das gehirn a weng verrückt.ich hab mei mama immer gehört in tonfälle die total verschieden warn...kennst du die stimme?nach ner zeit hab ich dann immer die haustürklingel gehört aber auch dass ging vorbei ;D also geht vorbei ohne pschiater;D

Man kann sich auch vieles Einbilden, vielleicht hörst du nur z.bsp. den Wind. Unterbewusst hörst du dann deinen Namen heraus.

Mädchen, geh zum Psychiater

Bist du wieder "gesund"? Also, hörst du keine stimmen mehr? meiner freundin geht es nämlich ähnlich... was hast du denn gemacht? (schreib im kommentar wenn du antworten willst) :)

War wohl nur ne Phase oder so...ist jedenfalls wieder normal, das Schlimmste, was mir jetzt noch passiert, ist, dass ich mir einbilde, dass es geklopft hat, obwohl es das gar nicht hat :DD (hust. ich nerve, ich weiß :D)

Hm. Ich war ne Zeit lang bei ner Psychologin (aber wegen was anderem...), und als es mir dann besser ging und gar nicht mehr über Stimmen oder so nachgedachte hab, ist es irgendwie automatisch weggegangen.

Vielleicht spielts auch ne Rolle, dass ich zu der Zeit wirklich nah am Durchdrehen war und mir alles mögliche eingebildet hab. Na ja.

0
Mädchen, geh zum Psychiater

Du solltest echt zu einem Psychiater gehen.

Ich glaube dir, weiß aber nicht, was es ist

Hay... Das was du geschrieben hast verwundert mcih wirklich... Aber vielleicht ist das alles nur Einbildung???!!! Kp was das sein könnt´

Das tönt tatsächlich nach einem ernsthaften Problem.

Falls du Okkulte Praktiken betrieben hast wie Geister Befragungen, Dämonen Beschwörungen magische Rituale....u..s..w.Rate ich dir dringend einen Katholischen Priester aufzusuchen und dort um ein Befreiungsgebet zu bitten...du musst ihm alles er zählen ...

Wenn das nicht der Fall ist ...solltest du einen Psychiater aufsuchen.Es gibt Erkrankungen dieser Art die man in den Griff bekommen kann...je länger man wartet desto schwieriger wird es .

Unternimm also sofort etwas !

Alles Gute ! und gute Besserung

Sprich mit deiner Mutter !

0

Absoluter Schwachsinn! Hier hat ein Mädchen warscheinlich eine ernste psychische Störung und du willst sie zu einem katholischen Priester schicken?!

0
@KClO4

Genau, was aber nur Sinn macht wenn sie anschließend konvertiert falls noch nicht katholisch.

0
@Yanka

Und wieso sollte sie das?

Glaube schön und gut aber versuchen jemanden zum konvertieren zu bringen ist armseelig!

0
@KClO4

@ KCIO4

Hättest du meine Antwort gelesen, dann hättest du bemerkt dass dein Kommentar überflüssig ist !

0

Der Rat mit dem Priester ist zwar sonst gut, aber bei diesem Menschen als unterlassene Hilfeleistung zu betrachten. Was soll so ein Rat bei einem offensichtlich kranken Menschen?

0
Könnte ein Geist sein

ganz normal, kenne ich auch.wichtig ist, dass die stimme v o r dir geht.

wie meinst du das?

0

Wechsel im Teamspeak in den "AFK-Channel"

Nein Spaß,

Also wenn das wirklich stimmt, dann solltest du ersteinmal zum ARzt, der wird dir ne Überweisung zum Psychiater geben. Und DER wiederrum zerpflückt deine Seele, und daraus ergibt sich dann dein Problem

Drück dir die Daumen Lieben Gruß und gute Besserung :)

0
Ich glaube dir, weiß aber nicht, was es ist

Wow das ist wirklich komisch. Vielleicht solltest du mit jemanden darüber reden. Ich hab wirklich keine ahnung was das sein kann. Aber ich hoffe du weißt bald was das ist . ;-)

Was möchtest Du wissen?