Mein neuer Fernseher lässt sich nicht Einschalten

4 Antworten

und in der Bedienungsanleitung steht auch nicht mehr

Das glaube ich kaum ... du musst ja in ein Menü gelangen können, wo du z. B. deine Empfangsart = DVB-T oder DVB-C auswählen kannst. Da dein TV jetzt eingeschaltet ist, sollte auf der FB so etwas wie eine "Menü-Taste" zu finden sein. Dort musst du die entsprechenden Einstellungen vornehmen, z. B. Sendersuchlauf u. s. w.

Der Fernseher ist eben NICHT eingeschaltet. Auf dem Schirm tut sich GAR NICHTS.
Und insofern komme ich auch in kein Menü, um etwas auswählen zu können.
Aber wenn ich vom Mediamarkt-Mann einen Top-Tipp bekommen habe, werde ich mich hier noch einmal melden.

0

Irgendwo ist noch ein Einausschalter. Irgendwo, du musst ihn nur finden.

Oh Mann! Ich dachte bei deiner Antwort: "Heh Junge bei den neuen Geräten ist doch kein EIN/AUS-Schalter mehr. Du bist wohl nicht auf der Höhe der Zeit."

Mehr dazu siehe meine Antwort oben. :)

0

Immerhin reagiert der Patient ;-)

Muss da möglicherweise noch was dazwischen für einen "digitalen" Empfang oder wie das heutzutage heißt?

bedeutet: Du schaltest den TV ein, es kommt aber nix.

Oder schaltet sich der TV gar nicht an?

Es tut sich gar nichts. Also kein grieselnder Bildschirm, wo man erst noch die Programme einstellen müsste.

0
@Rosa3000

Reagieren tut nur die Fernbedienung. :(

0
@Cornyx

"Grundig geht nicht an" bei Google.

Aber da es bei dir ein Neugerät ist würde ich mich an den Support wenden, bevor du da selber was schraubst.

Irgendwer erzählte mir letztens das Einstellungen mitlterweile teilweise "touchscreen ähnlich" über einen unteren Bildschirm Bereich bzw den Bereich gehen, der nahe am unteren Rand ist - aber das hätte dir ja auch die Anleitung gesagt, also das da keine Knöppe mehr sind.

0
@Cornyx

Hotline ist nur von Montag bis Freitag erreichbar. :(
Aber der Mediamarkt ist nur 5 Minuten von mir entfernt, da werde ich jetzt gleich hinstiefeln.
Danke für deine Antworten (und die der anderen Schreiber).

0
@Cornyx

Oh je.
Ich war also bei Mediamarkt aber der junge Verkäufer konnte mir aus dem Stregreif auch nicht weiterhelfen. Er meinte nur, ich solle überprüfen, ob eine blaue Diode am unteren rechten Rand leuchten würde, wenn nein, dann solle ich das Gerät zurückbringen zu Mediamarkt und würde es umgetauscht bekommen.
Ich also wieder nach Hause gestiefelt, das blaue Licht gesucht. Nichts. Dann das Gerät mit allem Drum und Dran wieder eingepackt, zurück zu Mediamarkt.
Dort wurde ich dann zu einem anderen Verkäufer verwiesen, der meinen "defekten" Fernseher in Augenschein nahm und mich dann darauf aufmerksam machte, dass zur Aktivierung der blauen Diode der EIN-Schalter gedrückt werden müsste, der etwas versteckt hinter dem unteren Rand rechts gelegen ist.
Und siehe da - es geschah ein Wunder - beim Drücken des EIN-Schalters leuchtete die blaue Diode wie ein wunderschöner Saphir und ich dankte dem Herrgott für seine übergrosse Gunst, mir einen funktionstüchtigen Flachbildfernseher beschert zu haben. :))
Und der Verkäufer war hocherfreut, wieder einmal einen Kunden mit seinem exzellenten Fachwissen beeindruckt zu haben. :))

0

Was möchtest Du wissen?