Geld zu haben ist sicherlich nicht schlecht im Leben. Aber Geld allein macht auch nicht glücklich.

Mache eine gute Ausbildung auf der du dann aufbauen kannst. Bund und Afghanistan ist doch nur zeitweise etwas, wenn überhaupt. Was machst du danach?

Und dauernd in Lebensgefahr zu sein wegen Kohle ... das kann doch nicht erstrebenswert sein. Aber bis du zum Bund kämst, wären unsere Soldaten eh zurückgeholt aus Afghanistan.

Ausbildung > Meister/Techniker > lernen lernen lernen. Das ist ein Rezept, um zumindest nicht schlecht leben zu können.

Zufriedenheit solltest du dir als positive Charaktereigenschaft auch angewöhnen.

...zur Antwort

Ich wünschte mir manchmal, reich zu sein. Um solchen Typen mit zwei Schränken als Bodyguards im Schlepptau die Meinung geigen zu können.

...zur Antwort

Ich lebe auf dem Land und komme nie in einen solchen "Genuss".

Aber in der Stadt würde ich ihn wohl ansprechen. nur das Dumme ist, wenn der rüpelhaft reagiert, dann muss man das ja kommentieren, um nicht unglaubwürdig zu sein.

Und wenn der dann die Musik immer noch nicht leiser macht, dann steht man als Verlierer da.

...zur Antwort