Eine Gitarrensaite ist gerissen. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen Von unten

 - (Gitarre, Gitarren Seite gerissen) Und das Hals ende - (Gitarre, Gitarren Seite gerissen)

7 Antworten

Halb so wild. Saiten reißen eben auch mal. Ein Satz Saiten kostet nicht die Welt. Wenn die schon länger drauf waren, schadet es aber nichts, den ganzen Satz zu wechseln, vor allem, wenn man nicht mehr weiß, welche ganau das waren.

Eine Saite selber einziehen ist absolut kein Problem!!! Im Musikladen bekommst die passende Seite. Wenn ich mich nicht irre ist es eine H- Saite.... Nimm die anderen Saiten bzw den Knoten als Muster für die neue Saite, neu Stimmen und fertig!

Um mal alles zusammenzufassen: Du hast die Gitarre unerlaubterweise bespielt und jetzt willst du die Saite wechseln ohne dass es dem Besitzer auffällt? Und du hast keinerlei Ahnung von Gitarrensaiten oder dem Aufziehen der Saiten?

*Das* wird dir wohl nicht gelingen. Keine Chance! 

Du weißt nicht welche Saiten du überhaupt kaufen musst und du wechselst eine gebrauchte durch eine neue Saite!

Das fällt jedem Gitarrenbesitzer sofort auf!

Für dich nicht die bequemste Lösung, aber für alle Beteiligten wohl das Beste: Gib einfach deinen Fehler zu, gelobe Besserung und bezahl dem Besitzer einen Satz neue Saiten. 

So zeigst du Charakter anstatt mit einem heimlichen Saitenwechsel, der auffällt, letztendlich doch ertappt zu werden.

Kauf dir ne neue seite, schau dir ein video auf YouTube an und dann wird es schon klappen:D

Danke hoffentlich findet es niemand heraus :P

0
@Deonz

Was ist daran so schlimm? Hast du dir die Gitarre heimlich geschnappt? ; )

0

Jo so ungefähr kommt schon hin xD

0

Geh mal in ein Notengeschäft/Musikladen, die müssten da Gitarrensaiten haben. P.S. Coole Gitarre ;) welche Saite ist dir denn gerissen?

Die E Saite

0
@Deonz

Die E-Saite? das auf dem Bild ist aber eine gerissene H-Saite

0

Achso sry ich bin ja dämlich 😅 ist ja auf dem Bild

0

Achso :) Beim Einspannen der Saite musst du unten eine Schlaufe machen und sie durch den Steg ziehen und dann oben durch das Loch an Wirbel stecken... Und dann wird der Wirbel festgedreht

0
@deepxpalexblue

Das ist eine Westerngitarre, wie man auf dem Bild problemlos sehen kann. Die hat keinen Fädelsteg.

1

Achso, ich bin jetzt von einer normalen Gitarre ausgegangen... Zumal ich ja sowieso nicht weiß, ob das Bild ganz zutrifft, da die Saite auf dem Bild eine B- (oder im Deutschen H-)Saite ist...

0

kauf dir neue satz saiten

Kauf einfach eine neue Saite, die kosten nur wenige Euros.

Was möchtest Du wissen?