hilfe? bin krankhaft in den ex freund verliebt

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde an deiner Stelle auch zu einem Arzt gehen. Zwar kann er dir bei deinem Problem auch nicht helfen, aber vllt kann er dir was zur Beruhigung verschreiben damit du deine Gefühle etwas besser unter Kontrolle hast und nicht zusammenbrichst. Oder du lässt dich direkt zu einem Psychologen überweisen der evtl. versucht dich seelisch wieder zu stabilisieren.

Liebeskummer ist auch eine "Krankheit", ich versteh dich auch. Aber glaub mir, es wird mit der Zeit besser. Du wirst in einigen Monaten nicht mehr so leiden wie heute, da bin ich sicher. Aber du musst loslassen und dich nicht gedanklich so sehr auf ihn fixieren. Wenn er erstmal merkt dass du dich nicht mehr bei ihm meldest, wird er sich vllt Gedanken machen und von sich aus nochmal anrufen oder so. Und wenn nicht, dann will er nicht. Man kann keinen Menschen zur Liebe zwingen, das geht nie gut.

hallo also ich finde bei dir ist alles in Ordnung, du bist nicht krank, so wie er meint. aber wie ich lese bist du ziemlich abhängig von ihm. das heisst dass du ihn brauchst und ohne ihn gar nicht kannst. aber du musst für dich selber sorgen und musst Verantwortung für deine Emotionen nehmen und nicht ihn voll bombardieren mit texten. weil wenn du ihn so voll bombardierst, das erzeugt druck bei ihm und er will flüchten. wenn du ihm so oft schreibst und dich meldest, dann wirst du ihm zu einer last. du musst dich ein bisschen abgrenzen von ihm und eigenständiger sein. wenn er merkt dass du ihn gar nicht soo sehr brauchst, ist er von dem druck befreit und er wird sich dann vielleicht wieder bei dir melden.

Ja, er hat Recht. Du bist krank und brauchst Hilfe.

Eine Schwangerschaft vorspielen...das ist wirklich das Letzte!

Er sollte beim Kontaktabbruch bleiben. Und du solltest es endlich akzeptieren und dir wirklich Hilfe suchen.

Sei so gut, hole dir professionelle Hilfe. Alles Gute.

Du solltest Dein Leben nicht von einem anderen Menschen abhängig machen. Hört sich tatsächlich etwas krank an.

Sprich mit einem Psychologen darüber. 3 Nervenzusammenbrüche sind nicht normal. Da hilft kein guter zuspruch der GF Community nur ein Profi kann dir helfen.

Was möchtest Du wissen?