HIILFEEEEE! Meine Mutter ist so peinlich! >.<

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das kann sich kein Kind vorstellen, sie sehen die Eltern als asexuelle Objekte. Gibt sich mit dem Alter. Kannst Dich später an Deiner eigenen Tochter rächen. In der Pubertät ist Sex eh noch peinlich, später redet man ganz gelassen darüber.

Hallo Minion,

ich denke deine Mutter ist unsicher sie weiss selber nicht wie sie damit umgehen soll sie weiss nicht wie sie sich verhalten soll zum beuspiel auch was du von ihr erwartest. Ich schlage vor du redest mit ihr ruhig ohne weinen und zickig zu werden. Spreche offen uber deine Probleme und sage du weisst das diese situation für euch beide neu ist . So weiss sie das du sie verstehst, zudem sieht sie dich als eine Reifere Person . Ihr werdet euch besser verstehen.

lg hoffe ich konne helfen

Mein Gott, als würdest du bis vor der Ehe Jungfrau bleiben. Natürlich war das peinlich, dass sie dir das einfach so erzählt, aber man kann ja schon mal drüber reden, was ist daran so verkehrt?

Ich seh ein dass man mit seinen Eltern nich über sowas reden will, aber komm mal klar! Oder was meinst du wie du "gemacht" wurdest? Denkst du der erste mit dem du schläfst wird der Vater deiner Kinder und ihr werdet bis in alle Ewigkeit eine glückliche Ehe führen?

Denk bitte an diese deine Worte, wenn du selbst mal eine Tochter oder einen Sohn haben wirst.

okay natürlich will man als Tochter/Sohn sowas nicht wissen, aber so schlimm ist es doch nicht ? ich kann mit meinem Vater auch über seine Beziehungen zu den vorherigen Frauen sprechen bin 16 und weiblich :) aber wie alt bist du denn?

Wenn die KInder in der Pubertät sind, werden die Eltern peinlich. Das hört auch wieder auf.

Pupertät nennt man das ^^

Pupertät ist dann, wenn eltern peinlich werden, dich nerven und dich aufregen.

Schnoile 30.06.2014, 20:26

Pupertät ist, wenn man Blähungen hat. Was du meinst, ist Pubertät ;)

1

Was möchtest Du wissen?