Hierarchie am Theater

3 Antworten

Hallo, ich vermute, Du meinst Verwaltungsdirektor ;-) In Österreich heißt der Intendant nämlich auch Direktor. Der Intendant ist der Chef vom ganzen und wird von einem Gremium auf bestimmte Zeit bestellt. Ihm untergeordnet ist die Dramaturgie, für den künstlerischen Bereich, und gleichgestellt der VD. Der ist, wie der Name schon sagt, für die Verwaltung zuständig. Er wird meist von der Stadt bestimmt und muß nicht unbedingt Ahnung vom Theater haben. Verwaltung ist überall gleich, d.h. er ist für das Geld zuständig und muß dafür sorgen, das nicht zu viel ausgegeben wird. Er liegt deshalb sehr oft mit dem Intendanten im Clinch, weil Kunst schaut nicht aufs Geld. Intendanten kommen und gehen, der VD bleibt, solange er keine silbernen Löffel stiehlt.

Hallo miramaunier, der Direktor am Theater ist für die Geschäftlichen und Verwaltungstechnischen Belange am Theater zuständig, so etwa eines Betriebswirt. Der Intendant ist für den Spielplan, für die Schauspieler und für die Künstlerischen Belange zuständig. Meines wissen Arbeiten beide sehr eng zusammen.

Gruß watiedo

Ein Direktor ist für die Taktik zuständig (die Lenkung der Truppen, um die Schlacht zu gewinnen)

Ein Intendant ist für die Strategie zuständig (die Lenkung der Schlachten, um den Krieg zu gewinnen)

Der Intendant entscheidet vielleicht: "Wir spielen nächste Spielzeit Romeo und Julia. Und wir versuchen, Marie-Luise Marjan als Julia und Sky Dumont als Romeo zu kriegen."

Dann wird der Intendant wahrscheinlich die Telefonate mit den Stars führen. Aber der Direktor wird hinterher tagelang mit deren Agenturen über die Einzelheiten verhandeln. Er wird dafür sorgen, das die Suiten im Ritz zur Verfügung stehen und dass die Terminpläne aufeinander abgestimmt werden und dass in der Garderobe die gewünschten Leckereien bereitstehen.
Der Intendant gibt währenddessen eine Pressekonferenz, um für sein Haus zu werben oder telefoniert mit Ottfried Fischer, um ihn als "Puck" im Sommernachtstraum zu engagieren.

"Ein Direktor ist für die Taktik zuständig (die Lenkung der Truppen, um die Schlacht zu gewinnen)

Ein Intendant ist für die Strategie zuständig (die Lenkung der Schlachten, um den Krieg zu gewinnen)"

leider falsch ;-)

0

Was möchtest Du wissen?