Warum wird Handball als Pussy Sport bezeichnet, obwohl es genauso hart ist wie Fussball?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Abgesehen das ich pussys noch nie als Bezeichnung für handball Spieler gehört habe, ist der Spruch das Handballer pussys sind definitiv falsch.
Deiner Frage nach werden Handballer mit Fußballern verglichen auf der Hinsicht welche mehr rumheulen und aus ner Mücke nen Elefanten machen. Ich nenne dir mal kurz ein paar Beispiele.

Welcher Fußballer stand noch mehrere Spieltage mit einem gebrochenen Kiefer im Tor?

Welcher Fußballer spielte mit einem Bänderriss die halbe Saison weiter, um die Mannschaft zu unterstützen?

Welcher Fußballer würde sein Gehalt kürzen, um dem Verein finanziell zu helfen?

Welcher Fußballer ist mit einem Verein Pleite gegangen und würde trotzdem jederzeit wieder für diesen Verein spielen?

Ich kann diese Liste endlos weiterführen.
Handballer sind das größte Gegenteil der meisten Fußballer. Sie sind nur leicht käuflich und viele bleiben nach kurzer Zeit des ausprobierens einem Verein treu. Handballer müssen viel mehr einstecken als Fußballer und Handballer sind viel viel menschlicher als die meisten Fußballer. Ich kenne kaum einen arroganten Handballer in der Bundesliga,die die es gibt kann man an max. Zwei Händen abzählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör ich zum ersten Mal^^ Spiele beides nicht mehr aber gucke es noch und ich finde Handball eigentlich härter Bzw. das verletzungsrisiko ist mindestens genauso hoch ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spiele selbst seit fast 9 Jahre Handball und nach meiner Meinung finde ich schon das man sich mehr Verletzen kann beim Handball spreche aus Erfahrung da ich schon Zwei Nasen - Op durch gemacht habe aber beim Fußball kann man sich auch schnell sich verletzen wie zum beisp.
muskelfaserriss oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer bezeichnet Handball denn als Pussysport?

Das ist voll geil.

Wer auch immer das sagt, der hat keine Ahnung von Sport, sorry.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handball ist ungefähr Mega geil, viel mehr spannende Momente und Aktionen und es ist viel härter als bspw. Fußball

Wer auch immer das sagt, es ist ein absolut ahnungsloser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wer handball als pussysport bezeichnet hat keine ahnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fußball ist eigentlich der Pussysport, Handball ist viel härter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil fußball für viele so eine beliebte sportart ist. Wenn jemand frägt was sport ist ,denkt man sofort an fußball. Handball ist glaub ich ehr so frankreich oder brasilien beliebt (verzeiht mir wenn ich was falsches geschrieben hab).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hä `??? Wer zur Hölle bezeichnet HANDBALL als pussysport ? Fußballer vermutlich, aber das ist der größte schwachsinn, den ich jemals gehört habe, außerdem ist handball viell spanndender und schneller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handballer sind mal so richtig harte Jungs. So ein selten blöder Spruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jonas172
20.11.2016, 22:20

wie soll ich das verstehen?

0
Kommentar von juliet567
12.12.2016, 00:01

Abgesehen das ich pussys noch nie als Bezeichnung für handball Spieler gehört habe, ist der Spruch das Handballer pussys sind definitiv falsch. Deiner Frage nach werden Handballer mit Fußballern verglichen auf der Hinsicht welche mehr rumheulen und aus ner Mücke nen Elefanten machen. Ich nenne dir mal kurz ein paar Beispiele, dass du die Aussage von kleinesrapunzel auch verstehst. Welcher Fußballer stand noch mehrere Spieltage mit einem gebrochenen Kiefer im Tor? Welcher Fußballer spielte mit einem Bänderriss die halbe Saison weiter, um die Mannschaft zu unterstützen? Welcher Fußballer würde sein Gehalt kürzen, um dem Verein finanziell zu helfen? Welcher Fußballer ist mit einem Verein Pleite gegangen und würde trotzdem jederzeit wieder für diesen Verein spielen? Ich kann diese Liste endlos weiterführen. Handballer sind das größte Gegenteil der meisten Fußballer. Sie sind nur leicht käuflich und viele bleiben nach kurzer Zeit des ausprobierens einem Verein treu. Handballer müssen viel mehr einstecken als Fußballer und Handballer sind viel viel menschlicher als die meisten Fußballer. Ich kenne kaum einen arroganten Handballer in der Bundesliga,die die es gibt kann man an max. Zwei Händen abzählen.

1

Handball ist definitiv härter als Fußball. Handballer sind auch durchweg intelligenter als Fußballer, haben die bessere Reaktionsfähigkeit und deutlich mehr Kondition.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerTypiMitFrage
20.11.2016, 21:32

Intelligenter,wirklich?

0

Was möchtest Du wissen?