Hi , Ich hab meine Ernährung auf Glutenfrei umgestellt.bin aber mit meiner Periode.schon 2.Wochen überfällig. Ist das noch gut oder schlecht ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das die Periode ausbleibt oder sich verschiebt kann diverse Ursachen haben. 

Wenn eine Schwangerschaft ausgeschlossen ist kann es zum Beispiel an Stress liegen oder an medikamentöser Behandlung. Auch die Ernährung spielt eine zentrale Rolle, deshalb würde ich es nicht kategorisch ausschließen.

Hast du in den letzten Wochen Kortison oder andere Medikamente genommen oder nimmst du hormonelle Verhütungsmittel ein, wie z.B. die Pille? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Patistern
14.03.2016, 15:35

Nein die Pile nehme ich noch nicht oder andere Medikamente

0

Auf jeden Fall hat es nichts mit Deiner Glutenunverträglichkeit zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?