Hey👋🏽☺️Glaubt ihr an Sternzeichen/Horoskope etc.?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Sternzeichen und Horoskope sind reine Erfindung. Um genau zu sein entdeckte man im anitken Griechenland erstmals dass es Sterne gibt, die sich über den Himmel bewegen und welche die fix stehen. Die beweglichen Sterne nannte man "Planeten" (grie. "Wanderer")

Mit der Zeit wurden ihre Bahnen notiert und die ersten Sternbilder gefunden, oder besser gesagt erfunden. Diesen Planeten und Bildern wurden Namen gegeben und diesen Namen entsprechende Eigenschaften,zum Beispiel wurde ein Bild Waage genannt und ihm wurden anhand des Namens die Eigenschaft Ausgeglichenheit zugeteilt.

Dies alles aber ohne jegliche Beweisbarkeit, ohne wisssenschaftliches Vorgehen und ohne tieferen Sinn. Daraus entwickelte sich die erste Astrologie, die in der Renaissance wiederentdeckt wurde.

Dort versuchte man aus dem Märchen Wissenschaft zu machen und führte (wieder ohne jeglichen Rückhalt) die Aszendenten und ähnlich wirres Zeug ein.

Lustig ist, dass über die Jahrhunderte oft Planeten und Monde ihre Namen tauschten, entdeckt wurde, dass man den Planeten für einen Mond oder ungekehrt hielt und unser ganzes Sonnensytem immer wieder umgeschrieben wurde, ohne jedoch die Astrologie zu beeinflussen.

Die Planeten haben absolut keinen Einfluss auf unsere Geburt oder unser Leben. Alles Fantasie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht daran. Sternzeichen sind eine reine Erfindung des Menschen und jedes Kultur hat unterschiedliche Sternzeichen. irgend was trifft dann halt immer zu weil Horoskope sehr allgemein formuliert sind.  auch sind die Sternzeichen heutzutage verschoben. die meisten sind gar nicht wirklich in dem Sternzeichen geboren die sie haben.  und sie sind sehr willkürlich zusammen gestellt. die Sterne die ein Sternzeichen bilden haben keinerlei Verbindung zueinander. ich habe mal die verschiedenen Sternzeichen der Kulturen gegoogelt: Meine sind. westlich: Waage, chinesisch :Schlange, indianisch : Rabe, aztekisch :Kaninchen, Ägyptisch: RA(Sonnengott).  sie haben immer unterschiedliche Eigenschaften-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen, ich glaube dran. Denn alle Sachen die dort stehem, treffen auf mich zu. Ist bei meinen Freunden nicht anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leseratte87
02.07.2016, 19:40

Genau das ist die Kunst beim Horoskope schreiben - etwas in wenigen Worten so allgemeingültig zu verfassen, dass es zutreffen muss. 

0

Ich glaube schon daran, denn viele dieser eingeschaften die einem zugeführt werden stimmen alle fast :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selbst lese nur extrem selten mein Horoskop (und glaube auch nicht daran) - aber ich schreibe gern selbst welche. 

Das man von den Sternen etwas ablesen kann, was auf den Menschen schließt, halte ich für Unsinn, einzig zur Navigation sind Sterne hilfreich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber nicht an die in den Zeitungen, die auf 1000de gleichzeitig zutreffen sollen! Das ist Humbug! Aber ein persönlich  von einem seriösen Astrologen gestelltes Horoskop bin ich überzeugt!

Außerdem: Wie viele Herrscher haben in der Geschichte der Welt schon die Geschicke der Menschheit von den Zeichen der Gestirne abhängig gemacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube an Gott und bin davon überzeugt, dass die die Bibel das ist, was sie von sich selbst behauptet, zu sein: Gottes wahres Wort und Offenbarung für die Menschen (vgl. 2. Timotheus 3,16; 2. Petrus 1,21). Für mich gibt es für die Wahrheit dieser Aussage viele Gründe, z. B. ihre Argumentation, ihre Logik und ihr Aufbau, die Einzigartigkeite ihrer Entstehung und Überlieferung, der Bereich "erfüllte Prophetie" usw..

Nach der Bibel sollte man sich nicht mit Astrologie, Sterndeutung und Wahrsagerei beschäftigen: "Denn diese Heidenvölker, die du aus ihrem Besitz vertreiben sollst, hören auf Zeichendeuter und Wahrsager; dir aber erlaubt der Herr, dein Gott, so etwas nicht" (5. Mose 18,14).

Sehr interessant zum Thema ist m. E. die Seite "Achtung Lichtarbeit": http://www.achtung-lichtarbeit.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CuteGirl15
08.11.2015, 11:51

Danke für deine Antwort nur bin ich nicht so sehr davon überzeugt des es den lieben Herren da Oben 👆🏽 gibt. Trotzdem danke.

0

Hallo! Nein - und was sagt der Profi? 

Der echte Profi( Astronom, Astrophysiker - sind hie mehrere  im Forum) tut das eh Wahlweise als Humbug und / oder "intellektuell im tiefsten Mittelalter"ab.Was es wirklich ist : Knallhartes Geschäft. Dabei werden auf schon abenteuerliche Weise wissenschaftliche Erkenntnisse ignoriert oder mit verdrehten "Wahrheiten" belegt. mal diese Antwort lesen, alles Gute.

https://www.gutefrage.net/frage/sternzeichen-galaktisches-jahr#answer-184111520

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee glaub ich nicht daran lese sie mir aber trotzdem durch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Horoskope sind allgemein gültig, das ist psychologisch erwiesen, das dort immer Sachen drin stehen die auf jeden zutreffen so denkt jeder es wäre wahr. Meistens stimmen nur 1-2 Sachen nicht, da denkt man dann aber so "okay alles kann das Horoskop ja nicht wissen, aber den Rest wusste er ja"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, aber ich finde es trd lustig, sie anzuschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was man nicht braucht, will meistens jeder,
Horoskope sind natürlich Schwachsinn, da wird ein Kartenspiel zwecks entfremdet, mehr nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gina02
08.11.2015, 09:59

Du meinst "Tarot", das ist was ganz Anderes!

0
Kommentar von BinomLinger
08.11.2015, 10:00

Natürlich

1

Sowas nennt man Aberglaube - somit habe ich dafür keine Verwendung. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht daran. Für mich ist das kompletter Blödsinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so sehr wie ich an den weihnachtsmann glaube.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?