Hey, säuft ein motorrad ab wenn ich im 3. oder 4. Gang stehen bleiben will an einer kreuzung z.b. Oder warum schaltet man in den ersten Gang?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

es säuft nicht ab, du würgst den Motor ab. Du kannst auch im 4. Gang stehen bleiben nur die Kupplung solltest ziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es säuft nicht ab, wenn du die Kupplung ziehst, aber wenn du noch im Fahren in den ersten Gang schaltest, kannst du gleich wieder anfahren und musst nicht im Stehen schalten. Wenn du plötzlich bremsen musst, kannst du auch nicht vorher in den ersten Gang schalten, aber wenn du so bist du langsam auf die Ampel zufährst, weil du siehst das ist schon rot ist, ist es einfach entspannter. Ich fahre seit zwölf Jahren Auto, und wenn ich auf eine Ampel zu, schalte ich auch noch runter, um die Motorbremse mit auszunutzen. Beim Motorrad ist es nicht anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du die Kupplung gedrückt hältst, kannst du mit jedem Gang stehen bleiben. Wichtig ist, dass du dann zurück schaltest und mit dem 1. Gang startest, sonst würgst du es ab.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja es säuft ab wenn du so abbremst..außer du hälst die kupplung gedrückt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bobrossy
01.07.2016, 23:39

Und wieso lass ich dann den 3. gang nicht drin wenn ich halten möchte? ich kann grundsätzlich dann nur die kupplung ziehen. Das würde mir lästiges runterschalten ersparen

0

Dammit man direkt wieder anfahren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?