Unterschied zwischen Kanarienvogel und Wellensittich?

3 Antworten

Dort gibt es ein sehr ausführliches Lexikon:

http://de.wikipedia.org

Falls wieder solche Diskussionen aufkommen, schlag einfach beide Begriffe nach und lies die Antwot ab.

Kanarienvögel stammen von den kanarischen Inseln. Sie sind hübsche Zuchtformen des Kanarengirlitz, gehören zu den Finken. Die Weibchen brüten in offenen Nestern, die Männchen singen dazu. Sie leben zur Brutzeit in Paaren, im Winter hingegen in lockeren Fluggruppen.

Wellensittiche stammen aus Australien. Sie gehören zu den Papageien, was man auch am krummen Schnabel sieht. Sie brüten in Höhlen und ihre Stimme klingt so ähnlich wie Menschensprache. Als Schwarmvögel ziehen sie in riesigen "Wolken" übers Land, wenn sie nicht in einem Käfig hocken müssen.

Kanarienvogel = Kommt von den Kanaren, die gelben Kanarien sind eine Zuchtform

Wellensittich = Kommt aus Australien. Die Ursprungsform ist grün, es ist ein Schwarmvogel. Es ist die kleinste Papageienart, Sittiche haben lange Schwänze.

Wellensittiche kommen ursprünglich aus Australien, sind größer, melodischer und in zig Farbschlägen gezüchtet worden. 

Was möchtest Du wissen?