Meine fragen über "Kpop"

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die voraussetzungen sind hoch! Du musst wie eine Manga Figur perfekt uassehen auch die nasenbreite ist zbs wichtig. Du musst mega gut singen können! und damit meine ich wirklich MEGA GUT egal ob vocal oder rap solltest du an besten beides beherschen. DU solltest auserdem schon 1-2 SOngs gemacht haben/schnell aber gut dabei sein und mega gut tanzen können und choreos ausdenken können.
2. da kenne ich mich leider nicht so gut aus aber es kommt auf das entertaiment drauf an (ca. 10T$?)
3. jap du musst nach südkorea ziehen und damit klar kommen das du deine Familie erstmal eine sehr lange Zeit NIE mehr siehst
4. jap
5. Blutgruppe ist völlig egal und beim gewicht einfach nur dünn sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab mich damit etwas genauer auseinandergestzt (auch auf wissenschaftliche Weise auf der Universität) und hoffe, dass ich deswegen deine Fragen gut beantworten kann.

1. Prinzipiell sollte man mindestens zwei (so ne Daumenregel, gibt auch Leute, die nur eines können, aber die meisten können min. 2) dieser Dinge können: Singen, Rappen, gutes Aussehen, Tanzen (Schauspielen schadet auch nicht). Aber auch, wenn du nicht Tanzen kannst, musst es natürlich extrem viel üben und die Choreographie trotzdem so hinbringen, dass es gut ausschaut. Außer diesen Sachen musst du natürlich auch koreanisch können, am besten noch eine zweite Fremdsprache und asiatischen Aussehen ist von Vorteil.

2. Im Prinzip musst du nichts bezahlen. Die Firma bezahlt alles für dich: Ausbildung, Versorgung, Unterkunft... Du schließt aber einen Vertrag ab, bei dem du dann im Laufe deiner Karriere immer an die Firma zurückzahlst. Sie bekommen also bei Konzerten oder ähnlichem immer einen großen Anteil von dem Geld, da es der Firma bis zu 500.000$ kosten kann, ein Idol auszubilden.

3. Ja also du musst auf jeden Fall nach Südkorea ziehen (whs Seoul) und wirst dort mit anderen Idols in einem Apartment oder Wohnhaus wohnen. Deine Familie kannst du dann nur wenig sehen, da man als K-Pop Idol extreeem wenig Freizeit hat und wenn die Familie in einem anderen Land wohnt, ist es natürlich um so schwerer.

4. Schulische Leistungen sind, denke ich, nicht sehr wichtig. Es ist aber meist doch wichtig, dass man zumindest in eine Schule geht - manche Idols studieren ja danach auch noch (Tanz, Schausspielerei, Gesang...). Disziplin und gutes Benehmen ist in der koreanischen Kultur sehr wichtig, also sollte man einen Skandal durch Schulrausschmiss oder ähnliches vermeiden. 

5. Blutgruppe ist in Korea so ne Sache. Man meint, dass man dadurch den Charakter bestimmen kann und so weiter (ähnlich wie bei uns die 12 Sternzeichen oder so). Also das ist wohl der Grund, warum sie die Blutgruppe wissen möchten. 

Zum Gewicht... Also in Kilo kann ich es dir jetzt nicht sagen, aber es ist auf jeden Fall wichtig (sehr) dünn zu sein. Fast alle K-Pop Idols (sogar die Männer) sind eeextrem dünn, was man ja auch sieht, wenn man sich ein paar Member-Profile usw. durchliest. Die können zwar gefaket sein, aber trotzdem arg, wenn man fast 1,70m ist und 45 kg oder so hat.

Hoffe, das beantwortet deine Fragen und hilft dir weiter! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rukichan
05.07.2016, 15:19

Das mit dem Gewicht ist auch echt nen Problem.. sogar in anderen Asiatischen Ländern sind viele mega dünn. Z.B. habe ich auf Twitter mal von nem Typen (der ist Sänger in Japan) gelesen, das er mit 1,64m 47 Kilo wiegt und sich einfach mal so zu fett findet... o.O er hat dann 3 Wochen später geschrieben: "Endlich hab ich die nervigen 4 Kilo verloren"... das ist keineswegs Gesund. Aber maja... Laut BMI-Tabelle sollte man nur mit 1,50-1,52m 45-47 Kilo wiegen (ka ob es da um Herkunft und Geschlecht bei ging...) und ich bin Deutsche, esse nicht all zu viel (Ok, ich esse aber kaum Gemüse und Obst..) und wiege schon 80kg und komme da nur schwer runter bei meiner Größe, aber dann gibt es da so laut nem Profil auf irgend ner Website nen Japanischen Musiker, der mal so eben 2cm größer ist als ich aber laut BMI müsste er für 1,53-1,55 schon bei 47-49 Kilo liegen was ist: Der Kerl wiegt einfach mal nur 39 Kilo... Ich schätze mal es hat 1) was mit den Genen zu tun 2) mit der Herkunft 3) ob man Sport macht und 4) wie man sich ernährt. Das kann auch so viel bedeuten wie, das du als Asiatin zwar schwerer dick wirst, aber dadurch, das du in Deutschland wohnst, evtl. nicht jeden Tag Reis mit Fisch und viel Gemüse oder Nudelsuppe mit kräftiger Gemüseeinlage und Gesunde Bohnen-Nachspeise hast, sondern hier mal nen Mars, da mal nen Eis am Stiel und hier mal ne Pizza und schon wiegst du 5 Kilo mehr als eine Asiatin, die den selben Tagesablauf hat, genau so groß ist wie du, aber die nur Gesundes isst... 

0

du kannst bei einer audition mitmachen, entweder in korea oder wo immer die sonst eine durchfuehren. wenn du gut genug bist, kann es sein, dass du angenommen wirst.

in dem fall machst du einen vertrag mit der company, der grob gesagt festlegt, wie deine ausbildung verlaeuft und wie lange du gebunden bist, also nach der ausbildung fuer diese company als kuenstler arbeitest, um quasi die schulden fuer deine ausbildung, unterkunft etc. etc. zu tilgen.

tanzen und singen oder zumindest eins von beidem solltest du natuerlich schon mitbringen. sehr gute sprachkenntnisse, redegewandtheit, schauspieltalent, buehnenpraesenz, sind ebenfalls wichtig.

aussehen ist weniger entscheidend als die meisten denken. du wirst ohnehin viel geschminkt und gestyled.

die groesste huerde ist die audition. 

von all dem abgesehen solltest du dir darueber im klaren sein, dass du unglaublich viel trainieren wirst, kaum freizeit haben, wenig schlafen, vollzeit bei der company untergebracht wirst, kaum privatsphaere haben wirst etc. und das lange bevor du auch nur irgendwie bekannt wirst.

ehrlich gesagt, die meisten leute, die nicht in korea oder japan aufgewachsen sind, kommen mit der arbeitseinstellung der koreaner nicht klar und sind total ueberfordert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wichtigste ist denke ich mal singen oder tanzen zu können, aber gut aussehen musst du auch. Vor allem musst du sehr dünn sein. Schau dir mal BamBam von Got7 an das ist schon richtig ungesund ;(
Ja, du müsstest nach Seoul ziehen, aber dir ist klar das du auch koreanisch sprechen können musst? Wenigstens ein bisschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin  mir jetzt nicht zu 100% sicher aber vlt hilft es dir einbisschen weiter xD 

Du solltest schon singen können muss nicht perfekt sein aber du muss schon was drauf haben,fallst du angenommen wirst kannst du während deiner trainee zeit proben. 

Tanzen: tanzen solltest du auch gut können da kpop ja viel mit Tanz zu tun hat.Ich habe mal gelesen das wenn du nicht als kpop Sängerin angenommen wirst vlt auch Background dancer werden könntest :/ 

Vom aussehen solltest du schlank aussehen,vom Gewicht her glaube ich leichtes Untergewicht-normal Gewicht 

Du muss auch ein Bewerbungsvideo an dieses jeweilige entertainment schicken damit sie dich bewerten können. In dem Video muss Du dich wahrscheinlich vorstellen, vorsingen und dann noch vortanzen.

Zu dieser Antwort bin ich mir wirklich nicht sicher ich weiß diese Sachen nur grob (sorry dafür ㅠㅠ) Ich hoffe ich konnte dir wenigstens einbisschen weiter helfen.

Viel Glück 

Lg^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?