Hercules Prima 5 startet nicht mehr?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, und was ist mit der Luft? Hast du mal nach dem Tankdeckel gesehen, wenn der zu dicht schliesst kann es auch zu dem kommen.

Ich nehme an das du einen Zündfunken hast und deine Kertze auch feucht ist dann würde ich es mal mit "Startpilot" probieren als Ersatz geht auch Bremsenreiniger als Starthilfe. Wenn sie dann läuft kannst du weiter suchen.

Woher ich das weiß:Hobby

Ich habe es mal vor kurzer Zeit mit WD-40 ausprobiert und damit lief sie..

0
@blckCrise

ja dann ist doch der elektrische Teil i.O. jetzt mußt du halt mal nach der Spritzufuhr sehen. Hast du deinen Vergasser beim reinigen auch richtig zusammengebaut und die Einstellschrauben richtig eingestellt.

Ich kenne die Herkules nicht genau aber es müßten 2 Einstellschrauben sein. Die eine ist für Standgas und die andere für Vollast. Als Versuchseinstellung würde ich mal beide Schrauben zudrehen und wieder eine Umdrehung aufdrehen, dann könnte sie laufen dannach die Feineinstellung. Die Schrauben sind aber mit Gefühl zu behandeln, es sind nur Einstellschrauben, die durch eine Feder gesichert werden und keine Befestigungsschrauben.

0

Es kommt Benzin in den Vergaser. Also eigentlich kann es daran nicht liegen.

0

Hast du schon deine Zündkerze überprüft?
Probiere doch Mal im 2. Gang zu rollen und die Kupplung kommen lassen.

Zündkerze ist neu. Hab ich schon probiert funktioniert auch nicht!

0

Du wirst doch wohl selbst merken, ob Dein Mofa noch startet, oder?

Habe mich vertippt...

0

Was möchtest Du wissen?