Helix bei empfindlicher Haut?

2 Antworten

Ein sauber gestochenes Piercing, welches richtig gepflegt wird, entzündet sich nicht einfach so! Viele haben das Gefühl, dass sich jedes Piercing entzündet, das ist aber reiner Schwachsinn.. Diese Leute pflegen ihr Piercing oft falsch, zu unregelmässig, spielen dran rum, berühren es immer wieder, oder pflegen es auch zu oft.. Sowas führt immer zu Entzündungen oder anderen Problemen. Ich würde mal mit dem Hautarzt sprechen und ihn fragen, ob er dir ein Desinfektionsspray empfehlen kann, welches auch auf übertrockneter Haut angewendet werden kann. Oftmals wird Octenisept mitgegeben, was aber die Haut noch mehr austrocknet und selbst bei BepanthenPlus habe ich schon von einigen gehört, dass sie nicht so ganz zu frieden sind..

Falls du Schulschwimmen hast, in den Ferien baden gehen willst usw. wäre das im Moment aber nicht so schlau, denn mit dem frischen Piercing darfst du in den ersten zwei Monaten nicht baden gehen.. Den Ersteinsatz darfst du dann nach frühestens 6 Monaten das erste Mal wechseln.

Also eine Gesichtslähmung durch ein gut gestochenes Helix ist quasi ausgeschlossen.. Natürlich gibt es eine Restwahrschinlichkeit, aber es gibt schließlich auch eine Restwahrscheinlichkeit das Sachen entgegen der Schwerkraft fallen :)

Schlimm wird nur dann wenn es sich wirklich entzündet. da musst du aber schon in der pflege einiges falsch machen.

Also die Haut drum herum ist bei Piercings eher nicht so das Problem.. ich meine es wird etwas langsamer Heilen außern aber der Stichkanal ist das entscheidende und da sehe ich kein Problem...

Hoffe ich konnte dir helfen

Frag einfach vorher noch mal deinen Piercer der wird dir alles genau erklären

welche waschlotion bei sehr empfindlicher haut?

ich habe sehr empfindliche haut und reagiere sogar auf ph hautneutral mit juckender trockener haut ;(

was kann ich denn jetzt noch aussprobieren??

...zur Frage

Tut ein Helix oder ein Tragus Piercing mehr weh?

Ich habe bereits ein paar gestochene Ohrlöcher. Jetzt will ich mir noch jeweils ein weiteres paar stechen lassen und links noch ein dritten Stecker. Tun die mehr weh als die "normalen" Ohrlöcher? Kann ich mir die auf einmal stechen lassen beim Juwelier? Rechts überlege ich mir entweder ein Helix oder ein Tragus stechen zu lassen. Welches der beiden tut mehr weh?

...zur Frage

Ohrlöcher stechen / piercen lassen...

Hallo, als o ich hätte einige fragen zum stechen bzw ppiercen von Ohrlöchern. zuerst einmal: ich ibn 15 und hatte noch ni Ohrlöcher. ich würde mich als nicht sehr schmerz emfindlich bezeichnen, also so mittel. nun wollte ich fragen, weil ich mich infomiert habe, ob es rihtig ist, das man sich einen Helix eher percen lassen sollte? ich wollte nämlich gleich auf einmal auf der einen seite einen Helix, einen nromales und noch einn Ohrloch daneben stechen lassen. auch wollte ich noch fagen, ob dass ein besonderen namen hat? Oder wie soll ich dem Juwelier dann beschreiebn dass er weiß was ich meine ? und eben auf der anderen seite nur ein normales Ohrloch. gehen diese drei dann auf einmal und könnte ich dann auch gleic am nächsten tag oder so zum piercer (??) und dann Helix percen lassen ? wie viel würde das ales kosten und wo sollte ich das am Besten machen lassen? Juwlier oder gibt es auch noch andere nöglichkeiten? und tut das sehr weh? wie labg dauert der heilungs prozes?

sory für die vielen fragen aber danle für die Hife !

...zur Frage

Helix Freundin hat sich den schießen lassen beim Juwelier?

Hallo,
Ich habe mir letzte Woche einen Helix beim Piercer stechen lassen, es tat nicht weh ich habe einen Ring alles super jedoch hat meine Freundin sich heute beim Juwelier einen Helix schießen lassen.Sie hat ohne hin schon viel Knorpel im Ohr. Ich hab jetzt Angst das sich ihr Ohr entzündet (sie hat sich dazu auch noch die 3. Ohrlöcher schießen lassen)-das ist doch jetzt viel zu viel "Schmerz" fürs Ohr? Was könnte mit ihrem Ohr passieren, ist es sehr schlimm das sie es sich beim Juwelier hat schießen lassen und dann auch noch so viel?

...zur Frage

orlöcher stechen lassen, obwohl früher schon entzündet?

hab mir vor ca. 10 jahren ohrlöcher beim juwelier stechen lassen. nach 5,6 Wochen waren meine Ohrlöcher aber so entzündet, dass ich die Ohrringe entfernt habe. hab das dann vor 6 jahren nochmal probiert, Ohrlöcher sind wieder entzündet gewesen. ich will jetzt aber unbedingt Ohrringe und frage ob dass sinnvoll ist. und ob die gesichtshälfte wirklich gelähmt werden kann. und ob das besser vom Juwelier oder beim HNO Arzt gemacht werden soll..

...zur Frage

Wahl der Kleidung bei empfindlicher Haut?

Auf was sollte man beim Kleider- und Wäschekauf achten, wenn man empfindliche Haut hat und zu Allergien neigt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?