Heizung Ventil ist raus Hilfe?

4 Antworten

Hallo Butterflyl,

Irgendetwas kann an deiner Beschreibung nicht stimmen. Ich vermute bei dir ist der Vierkant auf den man den Entlüftungsschlüssel aufsetzt abgebrochen und da muss jetzt der komplette Entlüfter getauscht werden am Heizkörper.

Wenn das komplette Entlüftungsventil draußen wäre hättest du ein Schwimmbad in deiner Wohnung da würde das Wasser geradezu raus spritzen.

Ein Bild wäre gut gewesen damit man das genauer sehen kann da es verschiedene Versionen gibt von den Entlüftungsventilen. Stell doch bitte mal eins ein.

Gruß Markus

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Der Heizkörper Läuft aus, und das nicht nur aus dem. Er wird durchgerostet sein. Da musst du jemanden holen. Heizung und Sanitär als Begriffssuche plus dein Wohnort oder halt der Vermieter.

Und das nicht nur aus dem was? Aber das Ventil ist schon ewig ab und plötzlich tropft es? Hört es nicht theoretisch auf wenn man die Heizung aus lässt?

0
@Butterflyl

Nur nicht aus dem Heizkörper da die verbunden sind, brauchst du da einen Pool um das aufzufangen.

Und ja das nennt sich Rostfrass ob das Ventil auf gesteckt ist oder nicht da keine Bewegung geherrscht hat, konnte der sich problemlos ausbreiten. Daher Ventile immer mal auf und zudrehen.

Es könnte aufhören, wenn der Rost jetzt den Durchbruchspunkt verschließt.

Also anrufen.

0
@MarSusMar

Und wieso kann man das Ventil nicht mehr reindrehen? Das ist als wäre da ein Widerstand..

0

Eigentlich ist das kein problem da ein neuen lüftungs stopfen einzusetzen!

  1. Wen das Am Ventil Tropft Dan lass beides machen den mit glück muss das alte Ventil nur Eingehanft werden und Wider festgezogen werden bzw vieleich Nichtmal das!

Es tropft nicht mehr. Also das Entlüftungsventil ist ab. Und lässt sich nicht mehr drauf setzen. Also dieses Teil was man zum entlüften aufdreht. Würde es reichen wenn ich das neu hole? Oder muss das ganze Ventil neu ?

0

als provisorische dichtung holz in das ventilloch reinhauen

Was möchtest Du wissen?