Heizung defekt. Kein Wasser aus dem Ventil?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn die Heizungsanlage über die Aussentemperatur gesteuert wird ist das normal das der Heizkörper nur warm wird.

Kann aber sein das zu wenig Wasser in der Anlage ist und oder Ausgleichsbehälter defekt ist.

Dann ist zu wenig Wasser im Ausgleichsbehälter; Du musst auffüllen/lassen.

Achtung, ältere Pumpen gehen kaputt, wenn sie trocken laufen.

Das ist Sache der Hausverwaltung bei einem Mietshaus - hätte gut schiefgehen können - stinkendes Wasser, das Du so schnell nicht mehr stoppen kannst, wäre ausgelaufen.

Lass die Ventile drin - Entlüftung der Anlage ist normalerweise Sache der Verwaltung oder des Hausmeisters !

Und bestimmt muss Wasser aufgefüllt werden - meistens - auch das ist Sache der o.g. Personen und wird im Heizungskeller gemacht - nicht bei Dir in der Wohnung !

Was möchtest Du wissen?