Heizug fängt oft an zu brummen und vibrieren

9 Antworten

Ich vermute ganz stark das der Heizkörper falsch angeschlossen ist, sprich Vor- und Rücklauf sind vertauscht. Kannst du folgendermaßen testen: Heizkörper abstellen und warten bis er ganz kalt ist. Dann Ventil aufdrehen und Anschlussleitungen anfassen. Welches Rohr wird zuerst warm? Vorlauf (das mit dem Ventil) oder der Rücklauf? Wenn Rücklauf zuerst warm, dann sind die Anschlüsse vertauscht. Entweder Anschlüsse tauschen oder spezielles Thermostatventil für vertauschte Anschlüsse einbauen.

Ist das ein Heizkörper? wenn ja, ist Luft drin- Es gibt schlüssel; aufdrehen und Luft / Wasser rauslassen.

was isn ne heizung?????

0
@lito40

Heizung ist das Hauptding im Keller. In Mietswohnung auch oft in der Küche.

0

Ich bin kein Heizungstechniker, aber ich tippe aus eigener Erfahrung mal aufs Ventil, also Techniker kommen lassen

dafür braucht man keinen techniker sondern nur einen Gummihammer (zB)

0

Das kann am Thermostatventiel liegen,wechsel einfach mal den Thermostatkopf

Möglicherweise gehört sie entlüftet.

Was möchtest Du wissen?