Heizöl umtanken mit gartenpumpe?

5 Antworten

Theoretisch ja. Aber denk mal dran, was passiert, wenn eine größere Menge (mehr als ein paar Tropfen) daneben gehen, weil irgendwas undicht wird z. B. Die Behörden lassen Dir das Grundstück ausbaggern und bestraft wirst Du auch noch. Kene Versicherung wird Dir den Schaden zahlen. Schau doch mal, worauf ein Heizöllieferant alles achten muss, wenn er bei Dir einen Tank auffüllt. Tipp: Frag Deinen Heizöllieferanten oder eine Tankreinigungsfirma. Die wissen, wie so etwas geht, machen das fachmännisch und sind auch noch versichert.

Die wenigsten Gartenpumpen sind für Heizöl oder Diesel geeignet, klar kannst du umpumpen es werden auch ein paar Tausend Liter sein vielleicht auch die ganzen 6000 aber danach wenn nicht schon vorher ist die Pumpe schrott. Die Dichtungen werden angegriffen und lösen sich irgend wann auf.

Noch was ich hab ja jetzt Gas, aber mein früherer Heizöllieferant hat für solche Fälle ne Pumpe gehabt die man sich ausleihen konnte, und bei uns im Baumarkt kann man sich auch eine leihen.

0
@Siggi1910

Siggi etwas zur Erheiterung, denn du sagtegst ja bei LKW Fragen manchmal, ich solle nicht immer so Schwarz sehen, was Jobs betreffen. Ich war noch auf der A9 , dann kam Handyanruf. Wolf fahre an der Tanke Lobenstein vorbei, und mache den Tank voll. Obwohl mein Tank reichte, tankte ich, und am Standort bekam ich mit was los war. Ich mußte den Radlader betanken, damit ich meinen LKW beladen konnte.

0
@mikewolf

Ja solche Aktionen kenn ich auch von einer in der Nähe ansässigen Firma, bei der ich mal arbeitete und die auch eine Niederlassung im Osten betreibt. Da musste ich in Dahlen erstmal den Radlader tanken und dann auch noch Fremdstarten, und dann die Zufahrt vom Schnee räumen,bevor ich mich dann endlich beladen konnte.

0

Halte ich für problematisch. Die Gartenpumpe ist für Wasser ausgelegt. Es könnte sein, dass das Öl die Dichtungen angreift.

Du könntest aber in jedem Fall nach dem Prinzip der kommunizierenden Röhren mit einem mineralölfesten Schlauch problemlos ungefähr die Hälfte des Öls umschichten, wenn die Tanks dicht beieinander stehen.

das dauert doch viel zu lange

0
@2critical

Wenn Du's nicht überwachen musst, nichts ein- noch ausschalten musst, gibt's kein Zulange. Abends Schlauch übergehängt und am nächsten oder übernächsten Tag ist die Hälfte drüben.

0

Ich stehe vor dem gleichen Problem, würde mich aber niemals trauen das so zu machen.

ich habe heizöl sehr günstieg bekommen 1L 70cent deswegen habe ich 6000L gekauft aber nun weis ich nicht wohin damit

0

Was hier aber nicht geschrieben wurde. Du kannst danach die Gartenpumpe nie mehr für den Garteneinsatz verwenden, denn kkleine Reststoffe bleiben lange in der Pumpe und versauen dir das Wasser für den Garten. Es gibt billige Kreiselpumpen 12 oder 23 V für diesen Einsatz, oder die alten Handpumpen.

Gruß Wolf

Was möchtest Du wissen?