Heizkörper entlüftungsventil fehlt?

 - (Heizung, Heizkörper, entlüften)  - (Heizung, Heizkörper, entlüften)  - (Heizung, Heizkörper, entlüften)  - (Heizung, Heizkörper, entlüften)

3 Antworten

Der Heizkörper braucht kein Entlüftungsventil weil du das Rohr eh an der Wand entlüften kannst. 

Alles ist gut! 

Geht eben nicht :(
Da es die Zuleitung ist, kommt da zwar Wasser raus, aber keine Luft aus dem Heizkörper.....oder gibt's nen Trick die Luft aus dem Heizkörper zurück in die Zuleitung, also zum entlüftungsventil zu bekommen?

0
@stayinsane

Die Luft steigt immer zum höchsten Punkt, also hat der Klempner das schon richtig gemacht, mit dieser komischen Konstruktion bei der Wand. Etwas kompliziert, aber richtig. 

Wenn nur Wasser aus dem Entlüftungsventil raus kommt dann ist eben keine Luft mehr im System drinnen. Das Heizungsventil  muß natürlich offen sein. 

0
@quantthomas

in dem Falle müsste der HK aber Steigung zum Ventil haben - ob das der Fall ist

0

Beim hk kann ichs nicht sagen aber die Zuleitung hat zumindest minimales Gefälle Richtung hk

0
@stayinsane

Waagrecht passt schon, und wenn die Leitung zum Enlütungsventil steigt, ist das um so besser. 

0

leider hast du nicht die rechte seite des heizkörpers fotografiert..das ist nämlich meistens dort, wenn der thermostat links ist....

Das dritte Bild ist die Rechte Seite des Heizkörpers :)

0

Unten rechts ist leider auch nichts

0

Wenn von 0 angefangen wird ist es Bild 2 ^^
In der App haben die Bilder keine Nummerierung

0

Bild 3 auf der linken Seite ist eine Entlüftung erkennbar - probiers da - am gebogenen Teil

Genau das ist mein Problem: das entlüftungsventil ist vor dem Thermostat, sprich in der Zuleitung....die Luft kann also nicht aus dem Heizkörper dorthin gelangen -kopfkratz-

0
@stayinsane

dann Plan B > Heizkörperventil schließen und über die Verschraubung entlüften

0

Was möchtest Du wissen?