Heizkörper abstellen

 - (Heizung, Thermostat)  - (Heizung, Thermostat)

5 Antworten

Das bei dir noch die Heizung läuft... Naja hast du einen Hausmeister? Rufe den an. Oder deinen Vermieter. Das ist deren Arbeit. Damit es nicht zu warm wird, kannst du die Heizung in eine Decke einwickeln.

Das hat newcomer blendend erklärt. Das nennt man ERSTE HILFE.

Gibt es am oberen oder unteren Zulauf zum Heizkörper ggf. ein Absperrventil (oft hinter einer kleinen runden Messingkappe am letzten Winkel vor der Heizkörpereinleitung).

Sonst: einfach ein anderes Thermostatventil draufdrehen. Gibt es im Baumarkt für ca. 10 Euro...

Oft gibt es auch Kappen, die nach Entfernen des Thermostatventil-Aufsatzes einfach draufgedreht werden - dann ist das Ventil geschlossen. Sieht nach Danfoss-Ventil aus...

Da fragt man am besten einen Fachmann...

wenn der aber im Moment nicht greifbar ist!
1

Was möchtest Du wissen?