Heißes wasser (Tee) im Flugzeug mitnehmen?

10 Antworten

Ja, das geht. Das Problem sind die billigen Fluggesellschaften, da kann sowas ein Problem sein. Frag noch vor dem Abflug beim Personal, ob sie dir warmes Wasser abfüllen können, dann weißt du bescheid. Wenn du mit einer billigen Fluglinie, aber von einem großen und gut ausgestatteten Flughafen abfliegst, kannst du mit etwas Glück auch nach dem Einchecken des Gepäcks und allen Kontrollen warmes Wasser aus einem Trinkbrunnen abfüllen, nimm einfach eine leere Thermoskanne mit. Alternativ kannst du immerhin eine kleine Getränkeflasche mit an Bord bringen, wenn du nach dem einchecken was zu trinken kaufst. Außerdem empfehle ich dir, eine kleine Flasche Wasser oder ähnliches in dein reguläres Gepäck einzuchecken, damit du sofort nach der Gepäckausgabe was hast.

Hi!

Es kommt natürlich auf die Fluglinie an und die Strecke. Bei Langstreckenflügen kannst du auf jeden Fall dne Service rufen. Die sind verpflichtet dir Getränke auszuschenken. Da bräuchtest du dir also nicht so eine Mühe machen :)

Kommt halt auf die Fluggesellschaft drauf an. Bei Lufthanse/KLM/British Airways und den anderen "teuren" ist das kein Problem (auch wenn ich statt der leeren Flasche einfach nach nem Becher fragen würde), bei den Billigfliegern wird das ohne Geld nichts.

Leere Flaschen und Teebeutel darfst du mitnehmen. Im Flieger gibts doch Kaffee und soweit mir in Erinnerung ist, auch Tee.

Tee und Kaffee gibts schon, aber nicht regelmäßig

0

Mit welcher Fluggesellschaft fliegst du denn? Also bei Air Berlin und Lufthansa gibt's eigentlich immer (schwarzen) Tee. Wenn du selber Teebeutel mitbringst, brüht man die dir vielleicht auch auf, wenn du nett fragst.

Abgesehen davon empfehle ich dir Emser Pastillen. Die helfen auch gegen Kratzen im Hals, wenn es vielleicht mal keinen Tee gibt.

Was möchtest Du wissen?