Wieso darf man im Flugzeug keine Flüssigkeit (Wasserflasche etc.) mitnehmen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Weil die Flüssigkeit keine Trinkbare, sondern eine Sprengbare sein könnte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuliaMaus
03.07.2010, 11:05

Genau :)

0
Kommentar von DoktorPJ
03.07.2010, 11:05

Ja genau, darum wars könnte ja sein das du nitroglyzerin mit nimmst.

0

du darfst bestimmte mengen nicht überschreiten ich glaub 100ml oder 200ml darfst du mit nehmen (einfach mal genauer bei der Flugfirma erkundigen) es geht darum, dass es flüssige Sprengstoffe gibt die man sonst ins Flugzeug schmuggeln könnte um die Maschine zu sprengen.

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,445403,00.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das könnten ja auch entzündliche flüssigkeiten ect sein... die sicherheitbestimmungen sind seit 9/11 ziemlich hoch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil die amerikanische weltpolizei nach 9/11 angst hat, dass jeder flüssigsprengstoff beim fliegen dabei hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deoflaschen stehen unter Hochdruck, deswegen schonmal nicht, und in Flüssikkeiten können stoffe also verbotene Substanzen transportiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also fl mit deo ect könnten explodieren und das wäre nicht so gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du statt Wasser Sprengstoff mitnehmen könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?