Hatte jemand von euch auch Angst vor dem Wolf aus der Rotkäppchen-Verfilmung (1954)?

 - (Film, Märchen, Kinderfilm)

6 Antworten

Hallo,

es kommt sicherlich darauf an, in welchem Alter man den Film sieht beziehungsweise schaut. Als Kind ist es sicherlich normal Angst vor dem Wolf zu bekommen. Als Erwachsener muss man hingegen wahrscheinlich eher lachen.

Als Kind begreift man nicht die Zusammenhänge, da einem vieles nicht bekannt oder bewusst ist. Viele Kinder haben auch vor einem Gewitter Angst oder vor der Nacht. Als Erwachsener oder Jugendlicher hat man entsprechende Erfahrungswerte und aufgrund von dem verschwindet auch meist die Angst.

Kinder wissen zum Beispiel nicht, dass im Film alles nur gespielt ist und halten es oft für die Realität. Daher denken Sie zum Beispiel, dass es den bösen Wolf wirklich gibt.

Märchen sind oft grausam und vor allem die Strafen sind heftig. Zum Schluss wird doch der Wolf aufgeschnitten und man füllt so viele Steine wie möglich in seinen Bauch. Dann wird er zugenäht und in das Wasser geworfen, wo er ertrinkt.

Alles Gute und ein schönes Wochenende!

Märchen sind eh gruselig, grausam und brutal!

Nur die meisten verstehen die Märchen ja nicht :-/

Den "Wolf" in Rotkäppchen gibt es ja nicht, es ist ja lediglich eine Metapher.

es geht in dem Fall rein um das, was man sieht. Und das hat mir als Kind Angst gemacht. Die Verson hier scheint leider gar nicht so bekannt zu sein

0

Ich habe als ich Kind wahr 1 Mal das Alte(1956) Rotkäpchen Gesehn. Und Habe Jetzt ( 16) immernoch Bevor ich Einschlafe den Wolf und Manchmal auch Den Fuchs in meinen Zimmer Szehn. Und Ja ich weiß das das nur ne Pupe ist Und ich weiß auch das diese Angst eigemtlich Überhaubt keinen Sinn Macht! Aber Trodzdem Hab ich immer noch Jede Nacht Dieses Fieh in meinen Zimmer Stehn was mir Irgendwas Erzählt!

Kann mir Vieleicht Irgendjemand Sagen was ich Dagegen Machen kann Auser es Nochmal Anzukucken weil das hab ich schon 10 Mal Gemacht Aber es bringt nix!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kopfkino vom Vorlesen als Kind war schrecklicher. So eine blöde Puppe holt einen eher in die Realität zurück.

Das ist der wahre böse Wolf.

 - (Film, Märchen, Kinderfilm)

Was möchtest Du wissen?