hat jemand mit 2 Kindern umschulung gemacht? Wie sind Erfahrungen?

4 Antworten

du hast die möglichkeit eine umschulung im teilzeit zu machen habe ich auch gemacht vor 11 jahre abschluß gehabt.die schule ging von 8 bis 12 uhr und am nachmittag hatte ich zeit mich um meine familie zu kümmern und zu lernen die früfungen habe ich gut bestanden allerdings hatte ich seitdem nie die chance als bürokauffrau zu arbeiten mei urkunde liegt schön in meinem schrank und nützt mir nichts natürlich mein nachteil ist dass ich keine deutsce frau bin habe aber ein deutsche name aber ich mache immer noch gramatikfehler und spreche mit starke akzent.viel glück

Bist Du denn alleine mit den Kindern und dem Haushalt oder hast Du einen Partner, vielleicht die Mutter oder sonstwer, der Dir hilft. Denn eine Umschulung mit Kindern (kommt auch aufs Alter an) ist sicher machbar, erfordert aber viel Organisationstalent und kann anstrengend bis stressig sein. Es kommt auch darauf an, welchen Beruf Du erlernen möchtest, wie die Zeiten sind, wie weit der Anfahrtsweg usw. Ob Du dann eine Arbeitsstelle bekommst. liegt zum Einen an dem Beruf selbst, am Arbeitsmarkt, aber auch an Deiner Flexibilität, der Anzahl der zu leistenden Stunden, Deinem Wohnort usw. Hellsehen kann niemand, aber es gibt gewisse Prognosen. Du kennst Dich selbst am Besten. Weißt, was und wieviel Du leisten kannst, wie hartnäckig Du bist usw. Wenn Du etwas wirklich willst, dann sind die Chancen am Größten! Gut, dass Du etwas in dieser Richtung unternehmen willst!

Ob du dann Arbeit bekommst steht in den Sternen, kann sozusagen keiner sagen. Mit 2 Kids Umschulung machen bedeutet sehr viel Stress und manches an Problemen, aber um voran zu kommen muss man ggf so einiges in Kauf nehmen. Pläne machen, den Mut das durchzuziehen und nicht nachgeben.

Unterschied zwischen Ausbildung und Umschulung?

Aus welchen Gründen erhält man bei einer Umschulung keine Vergütung? Ist eine Umschulung und eine Ausbildung gleichwertig bzw. enden beide mit dem gleichen "Abschluss"? Was ist der Vor - oder Nachteil?

...zur Frage

Wer hat eine Umschulung von euch gemacht?

Hallo.

Gibt es hier welche Mitglieder / User , die wo eine Umschulung gemacht haben?

  1. Was für eine Umschulung habt ihr genau gemacht, es gibt ja 3 Arten. betriebliche Umschulung (nur Betrieb) schulische Umschulung (Schule und Praktikum) überbetriebliche Umschulung ( Bei Bildungsstätten / speziellen Einrichtungen)

  2. Was für ein Beruf habt ihr bei der Umschulung erworben?

  3. Bei der schulischen Umschulung, geht man da ganz normal auf die Berufsschule oder wie darf man das verstehen?

...zur Frage

Umschulung an der GPB - Berlin, Erfahrungen?

Guten morgen :)

habe ein interessantes Angebot für eine Umschulung an der GPB-Berlin gefunden (http://www.gpb-berlin.de) und wollte mal fragen ob jemand mit diesem "anbieter" erfahrungen gemacht hat.. ?!

LG

...zur Frage

muss ich eine Umschulung machen?

Bin alleinerziehende Mutter von 5 Kindern im Alter zwischen 20 und 8 Jahren, Ein Kind ist zu 100% Schwerbehindert. Wir leben von Hartz4. Nun möchte das Arbeitsamt, dass ich eine Umschulung mache. Nur wie soll ich das mit den Kindern vereinbaren ? Die Kinder wären dann auf sich selbst gestellt, diese Verantwortung kann ich nicht tragen. Zumal die 3 jüngsten ein sehr schweres Trauma zu verarbeiten haben. Wenn ich nicht bereit bin eine Umschulung zu machen, bekomme ich dann Hartz4 gestrichen ?

...zur Frage

Was ist leichter, Psychologie Studium oder Soziale Arbeit Studium?

Ich würde gerne später mit Kindern und Jugendlichen Arbeiten. Also Kinder mit Selbstmord Gedanken...

was ist besser Psychologie oder Soziale Arbeit!

...zur Frage

Tipps Jobwechsel nach langer Krankheit

Hallo Zusammen,

nach einer schweren Erkrankung bin ich raus aus meinem Job und ich habe die Wiedereingliederung vor mir. Da ich ich neuerdings eine 50% Schwerbehinderung habe, kann mir erstmal nicht so viel passieren. ich denke man hat damit gerechnet, dass ich nicht zurück komme , oder es gehofft. Kurzum, ich muss mich früher oder später um etwas anderes bemühen, ich möchte nicht alles in letzter Instanz durchfechten ,da habe ich auch keine Kraft für. Hat jemand Tipps, wie ich mit 42 eine Umschulung machen kann? Ist das möglich? Hat jemand Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?