Hat jemand Ahnung von einer Privileg super nutzstich Nähmaschine ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Liegt die Spule richtig drin? Der Faden muss sich "gegenläufig" rausziehen lassen.

Und vlt. ist die Nadel nicht bis zum Anschlag drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Springpferd
21.08.2016, 18:15

Wie sollte den die Spüle richtig drinnen sein? Und wie die Nadel? 

0

Benutzt Du die richtigen Unterfadenspulen? Richtig eingefädelt? Maschine sauber und fusselfrei?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

evt. gibst du die spule falsch in den halter ein, bzw den faden nicht korrekt durchgeführt. 

spule in die linke hand, mit der öffnung nach rechts. dabei den haken geöffnet halten. spule mit rechts halten, so das der faden von oben zu dir zeigt. einlegen und faden seitlich durch den haken führen.

in die spulenhalterung der maschine setzen, alles schliessen, garn in die maschine einlegen, durch die nadel und mit dem handrad vorwärts zu dir drehen, dann müsse der faden hochkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Springpferd
21.08.2016, 18:12

Wie meinen Sie das jetzt ? Könnten Sie mir das mit Fotos erklären? Damit würden Sie mir sehr helfen

0

Was stimmt mit der Nadel nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Springpferd
21.08.2016, 18:13

Die rutscht immer nach oben raus obwohl die Schraube fest ist

0
Kommentar von Schnuppi3000
21.08.2016, 19:08

vielleicht hast du sie ja falsch herum eingesetzt? Wenn die flache Seite nach hinten zeigt, die Nadel ganz nach oben in die Halterung gesteckt ist und die Nadel bei angezogener Schraube trotzdem heraus rutscht hilft nur ein Besuch beim Mechaniker.

0

Was möchtest Du wissen?