Hat der Mozilla Firefox eine Kindersicherung?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kindersicherung bei Firefox - so können Sie Internetseiten für Kinder sperren

http://www.helpster.de/kindersicherung-bei-firefox-so-koennen-sie-internetseiten-fuer-kinder-sperren_20040#video

Danke schön

0

Mein Vater hat auf meinen PC Salfeld Kisi Kindersicherung draufgemacht. Also ich find sie ok, aber nur weil ich mich bestens mit hacken auskenne. Aber 10-14 Jahre alte Kinder finden des vlt. ned so schnell raus.

Sorry das sitmmt jetzt nicht. Ich bin 13 und habe mit 11 angefangen zu hacken. Vor einiegen Wochen habe ich nur übers Telefon meinem Freund erklärt wie es geht. Und jetzt ist die Seite für die Eltern gespert statd für ihn. xD

Ich kann jetzt übers Internet bei seinem Vater auf dem PC seiten Sperren und sagen wenn er rein darf und bestimmen wie lange einfach alles.

0

Hallo! Wie stellts Du dir die Kindersicherung für einen Browser vor? Es gibt eine Möglichkeit im Firtefox-Seiten zu sperren, jedoch musst Du jede Seite separat eingeben. Meine Empfhelung: Separaten Benutzer auf dem Computer anmelden,die Rechte NICHT auf Administrator setzen. Jetzt wäre z.B. der Download gesperrt. Jetzt müssen im Firefox nur noch die zu sperrenden Seite eingegeben werden. Diese sollte jetzt normalerweise nicht mehr angezeigt werden. Zudem muss drauf geachtet werden, dass der Phishing-Filter an ist.

  1. Der admin hat alle Rechte! Er kann einfach das Programm deinstalieren. Das mache viele Eltern falsch.

  2. Jetzt darfst du fas das admin Recht nicht mehr weg nehmen. Weil es sonst manche Daten löscht.

0

Was möchtest Du wissen?