Hat der Mensch in der Wildnis schon versucht seine genitalbereiche zu verstecken?

4 Antworten

Du siehst ja in Berichten über ganz primitive Natürvölker (ohne Kontakt zu irgendeiner Zivilisation), dass diese auch ihre Genitalbereiche verdecken...mit ganz einfachen selbst hergestellten Materialien. Ich denke, dass das also in der Menschheit auch schon sehr früh angefangen hat. Einfach weil es ein Schamgefühl gibt, da der Mensch (anders als das Tier) sich seiner selbst bewusst ist.

Ja, : Ohne Hemd und ohne Höschen, nur mit einem Feigenblatt,...Im Ernst, warum sollte er, Nacktheit war etwas ganz natürliches, Unterwäsche kam sehr spät auf, die Genitalien wurden allein durch die Kleidung bedekct...

Auch heute ist es den Leuten egal nackig zu sein , ausser ein paar Verklemmten Jugendliche.

Es ist sogar heutzutage noch normal, nackt zu sein: Und zwar in Afrika. Im Busch. Dort, wo die Zivilisation noch nicht hingekommen ist. Da tragen die Leute so gut wie nichts.

Was möchtest Du wissen?