Hannover Schlachtfelder 2 Weltkrieg?

2 Antworten

Als ich klein war wurde rings um und an meinem Elternhaus irgendwo immer nach Blindgängern und Munitionsresten gesucht, es wird wohl auch noch einiges in der Erde liegen gerad dort wo die neueren Häuser stehen und nicht jahrelang gesucht wurde.

Wenn Spielplätze abgesperrt werden zum Umgraben weil Blindgänger vermutet werden war in den 90ern doch recht normal, da wo ich rumgesaust bin wurde später auch alles umgegraben zwecks Suche. Ist aber auch nie ein Blindgänger hochgegangen, gesehen hab ich trotzdem mal aus ein paar Metern Abstand nen möglichen Blindgänger.

Schlachtfelder sind für Sondengänger Tabuzonen , und in der Regel ist da Suchen dort auch nicht erlaubt, wegen der Blindgänger, die sich im Boden befinden.

Davon mal abgesehen, hast du auch eine Sondengängergenehmigung für Niedersachsen, und die erforderliche NFG von der zuständigen Denkmalschutzbehörde ?

Woher ich das weiß:Hobby

Was möchtest Du wissen?