Handystecker in Steckdose

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

die modernenen schaltnetzteile brauchen, wenn sie eingesteckt sind, aber die angeschlosseneen geräte aus oder eben keine geräte angeschlossen sind,. so gut wie keinen strom. aber ein kleinenig was doch, und wenn sich das summniert, kann das schon anfangen geld zu kosten... daher ist es ratsam auf jedne fall nicht genutzte geräte aus der steckdose zu ziehen...

der normale mechanische stromzähler beginnt bei etwa 15 watt mit dem zählen. wenn jetzt genau dein handyladegeärt hier der tropfen ist, der das fass mit 0,1 Watt zum Überlaufen bringt, dann kostet dich dieser spaß quasi 15 watt...

lg, Anna

wenn ein licht brennt oder das netzteil warm wird,merkst bei anfassen braucht es strom.nicht viel aber es braucht welchen,laptop mehr wie handy

Die Trafos nehmen immer etwas Strom.

Was möchtest Du wissen?