Handy wurde in der Schule geklaut! Was tun?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

da die SIM schon gesperrt ist wirds wohl mit einer GPS-Ortung nicht mehr funktionieren. Vorher wärs noch einen Versuch wert gewesen (an einem Computer über den Gerätemanager). Anzeigen solltest du es auf jeden Fall

falls es ein Android war lässt sich zumindest nachverfolgen wo es zuletzt war (zumindest so lang es eingeschaltet und GPS-Empfang und Internetverbindung vorhanden war) http://goo.gl/I7NhHy (so viel zu Hollywood)

0

Hallo,

natürlich zur Polizei und Anzeige gegen unbekannt machen.

Das ist ein Grund, warum an den Schulen meiner Kids Handyverbot herrscht und weshalb sie auch keines dahin mit nehmen. ;o)

Wenn Du jedoch unbedingt eines "brauchst", dann hole Dir doch einfach eine Handyhülle, welche Du um den Hals hängen kannst. Sieht vielleicht blöd aus, aber da kann es Dir niemand so einfach weg nehmen. Jedenfalls nicht, ohne das Du es bemerkst.

LG

Wenn du ein iPhone hattest und die App "find my iPhone" installiert hattest, kannst du ja schauen ob man es orten kann...Wenn ja kannst du es auch per PC/Mac gleich sperren! :)

Sonst, hast du glaub alles richtig gemacht! Hattest du eine Versicherung für das Gerät? Wenn ja kannst du es denen melden und falls du eine Diebstahlversicherung hast, bekommst du ein neues/bzw. ein generalüberholtes Gerät...

Hoffe es taucht wieder auf! :)

Liebe Grüße

Ja das hoffe ich auch :/

danke für die Antwort! :)

0

Hi LiineeBiene,

bei Diebstahl kann man Anzeige gegen Unbekannt bei der Polizei machen, erwarte aber bitte nicht zuviel. Eine GPS Ortung etc. ist mehr Hoolywood als Realität.

Allerdings je nach Art der Handy-Versicherung benötigen die ein Aktenzeichen der Polizei um dir ein Ersatzgerät zur Verfügung zu stellen (war bei mir Vodafone Red M so).

Vielleicht hast du ja Glück und erwischst wen in der Schule mit deinem Telefon. Wenn du deine Seriennummer kennst oder den Originalkarton hast, wo die evtl. draufsteht (ggf. Rechnung) kannst du die Person damit konfrontieren.

Sehr hilfreiche Antwort! danke :)

2

Du hast schon das getan was man tun sollte Was für ein Handy hast du? Bei den meisten Handys kann man sie Ja noch orten Frag am besten mal Deinen Eltern Vlt wissen sie ja was man nochmal machen könnte

Zur Polizei gehen. Dein Handy kann möglicherweise geortet werden, je nach Modell, Einstellungen, Können des Diebes, erbrachtem Aufwand, [...]. Ich bezweifel aber, dass die Polizei die Zeit hat, jedes (vermeintlich) geklaute Handy zu orten - vom finanziellen Aufwand und der Erfolgschance ganz abgesehen.

Anzeige erstatten und zum Anbieter . Handy sperren lassen sonst wird es teuer.

Übrigens nimmt man sowas nicht mit zur Schule.

Ein Handy kann (für den Schulweg) schon sinnvoll sein. Bspw. wenn man mit dem Fahrrad eine etwas längere Strecke fährt und dann einen Deffekt hat etc.

0
@LordAlton

Ja, aber dann nimmt man kein teures Smartphone mit, sondern irgendein Tastenhandy zum Telefonieren ... Damit kann ein Dieb eh nichts anfangen.

1

Wegen so einer Lapalie ortet die Polizei kein Handy, dann hätten die den ganzen Tag nichts anderes zu tun.

Das handy ist weg für Dich, fertig!

Aufjedenfall polizei , wenn es teuer war und du es wieder haben willst..

Was möchtest Du wissen?