Handy geklaut, SimKarte raus (weggeschmissen/zerbrochen)kann man das handy über die ipAdresse orten?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau mal in deine Unterlagen ob du die Seriennummer(IMEI) noch hast denn kannst du die unter der IMEI bei deinen Anbieter das Handy sperren lassen.Selbst wenn der "Dieb" das Handy mit einer anderen Sim-karte benutzen will, geht nichts mehr. Also solltest du die Seriennummer(IMEI) noch haben sofort zum Anbieter und das Handy selbst nochmal sperren lassen.Wie gesagt,sollte der jenige das Handy noch benutzen wollen oder sogar verkaufen, geht nichts mehr.

DANKE auf soeine antwort hab ich gewartet !!!

0

Wenn du deine IMEI-Nummer aufgeschrieben hast, könntest du Glück haben, dass man es orten kann. Aber anhand der IP-Adresse nicht. Die ändert sich ja jedes mal, wenn du ins Internet gehst.

danke für dich info ;)

0

hast du vllt ein handy geklaut... denn woher willst du wissen das die karten zerbrochen wird... und was interessiert dich ob der dieb (ohne deine sim) danach wieder telefonieren kann... mysteriös

ehh kannst du nicht lesen ??? vom schlimmsten ausgehen ?? als wen ein dieb die simkarte dirnne läst udn assersdem habe ich bei meinem mobilfunkanbieter nachgefragt ob telefoniert wurde und habe die karte gespeert !

0

Du solltest als erstes mal die Simkarte bei deinen Anbieter sperren lassen. Sonst kann er natürlich alles das tun, was du auch konntest. Und dein Handy wird dir keiner Orten, für den Aufwand, dass das kostet kannste die auch 2 neue kaufen. Sobald die Simkarte entfernt ist, kann man auch nichts orten.

ok ...

0

Wenn der deine Karte zerbrochen hat, dürfte man es eigentlich nicht orten können. Dann ist es leider weg. Das Handy wird ja durch die Telefonnummer geortet.

So ist es....

0

aso ich dachte iwie durch gps

0

Was möchtest Du wissen?