stelle diese Frage mal lieber bei www.motorradfrage.net
da werden dir mehrere Personen helfen können.

Aber was den Preis angeht, finde ich das etwas teuer. Habe gerade mal bei mobile geschaut. Für 1800 bekommste auch welche mit weniger Km runter.

...zur Antwort

Also das Alter ist bei einem Motorrad eigentlich kein Problem. Kommt eben drauf an, ob es dir egal ist das ein Vergaser drin ist (anstatt mit Einspritzung) Es kommt mehr auf die KM und den Motor an. Wie gut wurde er gepflegt wurde das Öl immer gewechselt sind die Ventile eingestellt usw.

Sicherlich gibt es auch intruders wo die gemütlich drauf passt z.b die 1200. Musst eben ausprobieren was dir passt. Bei manchen kann man auch die Fußrasten noch verstellen.

Daher hinfahren draufsetzen und schauen ob es das ist, was du dir vorstellst.

...zur Antwort

Wir haben bei uns 3 Wochen gewartet. Aber ich denke, dass man ihn nach 2 Wochen auch schon rauslassen kann. Er weiß ja nun wo es fressen gibt. Und wenn er sich an euch gewöhnt hat, dann sollte das kein Problem sein.

...zur Antwort

auch nicht mit rechtsklick und rückgängig?

achso habe es gerade erst verstanden. Du hast es schon ausgeschnitten. Dann kommste nicht drum herum das ganze nochmal zu machen. 

...zur Antwort

Vllt. fehlt Wasser in der Heizung.

...zur Antwort

Du hast den Unterschied eig. schon selber geschrieben. Der einen hat mehr Ps als der andere und einen besseren Sound.

Vergleiche einfach einen BMW 320i und 335i das ist genau das gleiche nur mit anderen Fahrzeugen.

...zur Antwort

Also wenn das Problem Router schon erneuert wurde, kann ich mir nur vorstellen, dass dein Laptop (nehme ich mal an) ein Problem hat. Vllt. solltest du das mal erneuern (also keinen neuen Lapi sondern das Hardware Teil auswechseln.. Sonst fällt mir auch nichts besseres dazu ein.

...zur Antwort

Im Zylinder verlaufen viele Dinge ab. Viele Leute denken es handelt sich um eine "Explosion" im Zylinder, was nicht wirklich der Fall ist. Wenn der Kolben nach unten gedrückt wird saugt er durch ein Ventil was dabei geöffnet wird Luft in den Zylinder. Wenn der Kolben richtung OT (oberer Totpunkt), also wieder nach oben gedrückt wird ensteht eine Kompression der Luft, also ein hoher Druck im Zylinder, weil der Kolben die Luft im Zylinder zusammendrückt und es wird kurz bevor er ganz oben ist der Kraftstoff eingespritzt. Das Luft-Kraftstoff Gemisch wird durch die Zündkerze beim Benziner gezündet. Beim Diesel entzündet es sich durch die hohe Kompression, da durch das komprimieren der Luft ein so hoher Druck und dabei eine so hohe Temperatur (320-380°C) erreicht wird, sodass das L-K Gemisch sich von selbst entzündet. Die Wärmeenergie die bei der Verbrennung entsteht dehnt sich im Zylinder aus und drückt somit den Kolben richting UT (Unterer Totpunkt)...also nach unten vereinfacht ausgedrückt. Die entstandenden Abgase durch die Verbrennung werden vom Kolben , der durch den Schwung der W-energie wieder nach oben gedrückt wird, aus dem Zylinder durch ein Ventil gedrückt und kommen hinten ausm Auspuff heraus. Der Zylinder ist sozusagen der Raum wo sich alles abspielt damit der Motor läuft. Der Kolben ist durch das Pleuel mit der Kurbelwelle verbunden. Die Kurbelwelle dreht sich und der Motor läuft so wie es sein soll.

...zur Antwort