Handy Akku leer? Merke ich das als Anrufer?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der Akku leer ist müsste normaler weise sofort die Mailbox kommen.

Wenn es ca. 20-30 Sekunden klingelt also dieses "tut tut tut.." dann klingelt es bei dem, wo du anrufst. Kann sein, dass sie/er nicht dran geht, es nicht hört oder einfach das Handy auf stumm hat. Du zahlst das Geld allerdings nur wenn er/sie dran geht. Also kann das Guthaben von dem, wo du anrufst, leer sein. ;)

Danke! Weißt Du zufällig noch, ob man das Guthaben auf das Handy einsehen oder aufladen kann, wenn man es selber nicht hat? Es handelt sich um meine Mutter, die auf einer Reise ist, und es selber nicht aufladen oder den Kontostand einsehen kann. Ansonsten müßte ich jetzt "blind" per Onlinebanking was draufladen. Aber da waren 25 € erst drauf gekommen. Recht seltsam! 

0
@Sheera

Aufladen müsste klappen. In dem du dir je nach dem welche Karte die hat z.B. o2 eine o2 Karte mit einer 16 Stelligen Nr. kaufen. Die müsstest du dan deiner Mutter sagen mailen etc.

Einsehen kannst du es nicht sondern nur wenn du das Handy in der Hand hast. Bei Sony Ericsson z.B. einfach mit *100#

0

Meiner Erfahrung nach springt die mailbox sofort nach dem ersten Klingeln an, wenn das Handy aus oder eben der Akku leer ist. Wenn es erstmal 20 Sekunden oder wie auch immer die Einstellung ist klingelt, dann bin ich der Meinung, dass der-/diejenige das Telefon einfach klingeln lässt, bis der Akku automatisch angeht. Entweder, weil die angezeigte Nummer bekannt ist und derjenige vermieden werden soll oder weil man keine Lust auf unterdrückte Rufnummern hat...

wenn der Akku  Deines Gegenübers  leer ist,  dann schaltet  sich  das Handy  aus --- es hat  ja  keinen Strom mehr.  Du  bekommst  dann  die  Durchsage,  dass  Dein gewünschter  Gesprächspartner  derzeit  nicht zu erreichen ist.

Telekom Speedphone 31 für Anrufer besetzt?

Hallo, Meine Großeltern haben seit ca einem halben Jahr ein Speedphone 31 von Telekom. Vor 2 Wochen konnte man dieses Telefon nicht mehr anrufen da durchgehend das Besetztzeichen kam wenn man die Nummer angerufen hat (es wurde zu diesem Zeitpunkt sicher nicht telefoniert). Das ist einfach wieder verschwunden, als sie jemanden angerufen haben, jetzt ist der Fehler aber wieder da. Was könnte die Ursache dafür sein/wie kann man das vorbeugen? Es liegt nicht an dem Telefon mit dem angerufen wird und es ist sicher kein Anruf gelaufen (das Telefon ist schnurlos )

...zur Frage

Ist Deutschland wirklich noch ein besetztes Land?

Man hört ja immer wieder, dass wir immer noch ein besetztes Land sind. Auch Schäuble hat sowas mal angedeutet. Stimmt das?

...zur Frage

Wieso kommt ‚Teilnehmer besetzt‘ nur bei einem Kontakt?

Hey ihr Lieben,
Ich habe ein Anliegen.
Und zwar kann ich meinen Freund seit ca. 2 Wochen telefonisch nicht mehr erreichen. Wenn ich ihn ‚normal‘ anrufe, kommt direkt Teilnehmer besetzt und wenn ich ihn über Whatsapp anrufe kommt ‚C. nicht erreichbar‘, umgekehrt wenn er mich anruft genau das gleiche Spiel. Rufe ich ihn jedoch mit unterdrückter Rufnummer an, komme ich durch. Habt ihr eine Ahnung woran das liegen könnte? Hat er evtl meine Rufnummer gesperrt? Falls ja stellt sich mir trotzdem die frage, weshalb er dann auch Probleme hat mit anzurufen.. Sms, Whatsapp, etc. funktionieren übrigens einwandfrei.
Ich wäre für Ratschläge sehr dankbar!

...zur Frage

Gigaset S810A kein Freizeichen

Basis und Mobilteil-Einstellungen alle überprüft, Akku ist voll, alle Stecker überprüft und Leitung bei KabelBw prüfen lassen - alles ok und trotzdem erhalte ich kein Freizeichen, kann nicht wählen. Anrufer bei mir erhalten ganz normales Freizeichen. Was kann ich noch tun?

...zur Frage

Wieso ist es immer besetzt, wenn ich in Frankreich anrufe?

Moin Leute, meine Tante wohnt in Frankreich... Immer wenn ich da anrufen will, ist es besetzt... Wieso ist das so?

...zur Frage

Anrufproblem Fritzbox 7490?

Seit einiger Zeit haben wir die Fritzbox 7490. Nun haben wir das Problem, dass bei einem Anruf der Anrufer das Besetztzeichen oder die Ansage, dass im Moment niemand zu erreichen sei, kommt. Ich habe es selbst probiert vom Handy aus. Es stimmt also. Die Leitung ist aber frei, wir haben 2 Leitungen, folglich ist immer min. eine frei. Es kommt aber kein Anruf durch, ausser der Anrufer ruft gleich 2 mal hintereinander an, dann geht es. Leider kann ich in der Fritzbox nichts finden was auf diesen Fehler hindeuten könnte. AB ist nicht aktiviert. Auch habe ich die Box kpl. runtergefahren und neu gestartet. Wer hat hier einen Rat? Vielen Dank für Eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?