Handy Akku in kW/h umrechnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nun, so ein akku hat in der regel eine spannung von 3,7 volt. bei 2,15 Amperestunden macht das etwa 7,5 wattstunden. also 0,0075 kWh!

wenn du die energieverluste im Netzteil, durch die Ladeelektronik (im Handy) und durch den akku selbst mit einbeziehst, sagen wir es wäre ein Wirklungsgrad von NUR 50% dann sind eine Handyladung 0,015 kWh sind wir mal noch großzügiger, und sagen 0,02 kWh

damit kannst du den handy also 50 mal und mehr volladen, ehe eine Kilowattstunde verbraucht ist... sagen wir einfach mal, du lädst es im Jahr 350 mal voll. das macht dann rund 7 kWh im Jahr. das ist strom für nicht mal 3 €

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar volt x ampere gibt watt und das mal die zeit die du mit aufladen verbracht hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür brauchst du die Spannung, mit der dein Handy aufgeladen wird. Aber ohne groß rum zu rechen, kann ich dir auch so sagen, dass du ca. 5- max. 10€ dafür ausgibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?