Hamster und Zwerghamster Käfiggröße?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

absolute mindestmasser sind für zwerghamster käfig: 80x40x40 und mittelhamster 100x50x50

es zählt die grundfläche etagen werden nicht mitgerechnet laufrad: zwerghamster 20cm durchmesser und mizttelhamster 27cm durchmesser

am besten ist vorallem bei käfiggrösse wenn es mehr ist als die mindestmasse und wenn das laufrad zu klein ist kann der hamster rückenprobleme bekommen (z.b. bandscheibenvorfall

am besten zu empfehlen ist das wondent wheel

Meinen Daumen hast du c(:

0
@Sweetgera

Größer ist jedoch auch bei Zwergen besser :)

Anzumerken ist das nur Dsungarische Zwerghamster und hibriden auf den mindestmaßen 80X40X40 gehalten werden können . (Ich persöhnlich finde das aber jedoch recht klein)

Bei Roborwoski Zwerghamster sollten mindestens 100X40X40cm das gehege haben besser ist es natürlich größer , aber gerade diese Scheuen Hamsterchen mögen meist keinen Auslauf. Genauso wie der chinesische Zwerghamster ;)

Bei den Zwergen gibt es Unterschiede in den Gehegegrößen und auch in der Einrichtung daher soltle man sich vorher genausens erkundigen :)

0

Mein Zwerghamster hat einen Käfig(80x40) das reicht gerade noch habe aber einen auslauf von einem m2. Sie fühlt sich wohl und geht gerne auf die 2. Etage im Terrarium trotzdem ist am besten 100x50.80x40 geht auch. Für einen mittelhamster wäre das nichts.

Lg. Mandy223

100x40 cm Grundfläche bei 50cm Höhe sind die absoluten Mindestmaße, allerdings fühlt sich ein Hamster mit 1m² oder mehr Grundfläche viel wohler. Da Zwerghamster auch nicht unbedingt Kuscheltiere sind, die man ständig heraus nimmt, sollte die Behausung nicht zu knapp bemessen sein! Mehrere Etagen sind immer gut, da sie die Lauffläche noch zusätzlich vergrößern. Wichtig ist außerdem noch ein großes Haus (möglichst mit mehreren Kammern) und ein Laufrad (min. 25cm Durchmesser).

Der Zwerghamster ist zwar kleiner wie ein Goldhamster oder Teddyhamster aber der Käfig sollte schon reichlich gross sein.100 auf 200 cm,das ist schon reichlich,aber ehrlich gesagt das mit zwei Etagen finde ich nicht so gut.Kannst du machen wie du willst.

Leute, mal ganz ehrlich: welcher Hamster läuft in seinem Käfig vom einen Ende zum anderen? Der Käfig muss nicht unbedingt die Mindestmaße einhalten, da der Hamster ja sowieso im Laufrad rennt. Zudem sind große Käfige oftmals SEHR teuer (ca. 100€-200€). Komplett übertrieben! Einen Hamsterrad (welches allerdings die Mindestmaße einhalten sollte, damit der Hamster keinen Rückenschaden bekommt) reicht völlig.

Mein Hamster hat ein 160 mal 60 Gehege. Und ja sie läuft die 160 cm von einem enden zum anderen hin und her. Und zwar ohne locken oder was weiß ich. Das Rad wird nicht mehr so viel benutzt seid dem sie aus ihrem 100 mal 50 Gehege ausgezogen ist. Sie ist viel ausgeglichener. Und ja es ist ein Zwerg. Also auch die haben gerne sehr viel Platz.

1

Was möchtest Du wissen?