Hallo Kinderporno ausversehen gegoogelt?

10 Antworten

"Kinderporno" googeln ist nicht strafbar. Strafbar ist der Besitz und die Verbreitung, somit auch das Aufrufen einer Kinderpornoseite. Und das ist Google nicht.

Nein du hast dich nicht strafbar gemacht.

Na und, du kannst doch wenn was passieren würde (was es nicht tut ist ja nicht verboten) sagen dass du dich für die Rechtslage, aktuelle Fälle und Urteile interessierst und deshalb das gegoogelt hast!

Warum hast du Kinderporno eingegeben wenn du nicht danach googeln wolltest?

Btw google bearbeitet deine Suchanfragen im Hintergrund auch ohne dass du auf Enter oder Suchen drückst.

Ob es Strafbar ist oder nicht kann ich dir nicht sagen, aber da du nicht die Absicht hattest so etwas zu finden glaub ich eher nicht.

Passiert nix soweit ich weiß ich hab das auch schon zig mal ausprobiert um zu gucken ob was passiert auf mich ist nix zurück gekommen.

Was möchtest Du wissen?