Hallo, ich kämpfe leider sehr stark mit trockenen Händen und keine Handcreme hilft, was soll ich tun.?

 - (Gesundheit und Medizin, Haut, trockene Hände)

5 Antworten

Probier mal Glysolid Hautbalsam. Mit etwas Wasser aufreiben. Hilft mir generell gegen trockene Haut. Wenns ein bisschen teurer sein darf, würde mir noch Physiogel einfallen. Davon gäbe es sogar eine Handcreme, sowas verwende ich aber nicht.

Zum Hautarzt zu gehen wäre sicher kein Fehler.

Bzgl. der Haut würde ich noch eine Heilsalbe aus der Apotheke versuchen. Wenn das nicht hilft, Hautarzt. Die Sache mit dem komischen Gefühl gehört aber auf jeden Fall mal zum Hausarzt und evtl. zum Neurologen!

Was ist ein Neurologe?

0
@joel81727

Nervenarzt. Wenn die gefühlsmäßige Wahrnehmung nicht stimmig ist, misst der die Leitfähigkeit der Nervenbahnen. Tut nicht weh.

0
@joel81727

Ein Neurologe ist ein Nervenarzt, hier also nicht die richtige Adresse. Du brauchst einen Hautarzt, einen Dermatologen.

0

Recht dürftiger Kommentar. Welche Heilsalbe meinst Du?

0

Die zweitbeste Handcreme in einem Test war die Aldi Ombia Olive Handcreme. Habe selbst sehr trockene Hände. Schmieren schmieren schmieren.

Hier ist ein Laienforum. Bitte gehe zum Doc.

Das ist ein Fall für den Hautarzt.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Falsch! Das ist ein Fall für mich!

Benutze Schrundensalbe als Handcreme und wasche deine Häne nur noch mit Babyduschgel. Falls das nicht hilft, musst du dir eine 40 %ige Urea Creme aus der Apotheke kaufen.

1
@neurodoc

Ich hatte das Foto vorher nicht gesehen...ich würd sagen er geht doch mal zum Hautarzt.

0

Was möchtest Du wissen?