hätte ein erfahrener kung-fu oder karate kämpfer eine chance gegen den stärksten mann der welt?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Muhammad Ali (Box-Weltmeister) wollte mal gegen Chuck Norris (damals Karate Weltmeister) kämpfen.
Chuck Norris hat abgelehnt mit der Begründung, daß Muhammad Ali keine faire Chance gegen ihn hätte.
Er sagte, kein Arm könne so stark sein, wie der austrainierte Oberschenkel eines Karatekämpfers.
Die unterschiedliche (bzw. fehlende) Technik kommt da noch dazu.

vielleicht hatte chuck norris nur angst gegen m.ali gehabt und wollte deswegen nicht gegen ihn antreten.

0
@oliver78

In einem Film aus seiner Nach-Weltmeister-Zeit habe ich mal eine Kampfszene mit ihm gesehen.
Er ist hochgesprungen, hat im Sprung mit beiden Beinen den Oberkörper seines Gegners umfaßt, ihn ausgehebelt und auf den Boden gelegt.
Ich mußte mir die Sequenz 3x in Zeitlupe anschauen, bis mir die Bewegungsabfolge klar war.
Ein Boxer hätte gegen so einen Kämpfer wirklich keine Chance und ein Bodybuilder ohne Technik noch viel weniger.

0

Wer ist eigentlich mit der stärkster Mann gemeint?? Gewichtheber/Bodybuilder oder Weltmeister im Boxen!! Scheint für euch irgendwie kein Unterschied zu sein!! Dass ein Bodybuilder keine Chance gegen Kung Fu Kampfsportler hat, da gebe ich euch ja noch Recht, aber solche Kommentare, wie Boxer können nicht gewinnen, die haben ja keine Technik sind schon ein wenig komisch. Boxen/Faustkampf gab es schon bei den alten Griechen und ist ganauso wie asiatische Kampfkünste technisch sinnvoll immer weiterentwickelt worden. Sinnloses Prügeln ist das auf jeden Fall nicht. Ist natürlich richtig, dass sich Boxer auf den Oberkörper beschränken. Aber das er deswegen gleich chancenlos ist, bezweifle ich trotzdem!! Er muss sich halt drauf einstellen, dass auch Tritte zu den Beinen gehen, aber das erste was der lernt ist ohnehin den richtigen Abstand zum zu Gegner halten. Abgesehen davon kann Boxen so schlecht nicht sein. Wenn man sich die MMA Kämpfer anguckt, die auf alle Distanzen kämpfen können, die mischen fast immer Boxen/Kickboxen und Ringen/Sambo. Asiatische Kampfsportarten will ich deswegen aber nicht runter machen, die haben genauso ihren Sinn. Überlegene Kämpfer sind sowieso diejenigen, die das Beste aus verschiedenen Stilen vermischen!!

guck dir diese mit anaboliker vollgebumpten "stärksten" typen der welt doch mal an.... manche können sich nicht mal mehr die schuhe selbst zubinden weil die muskeln alle im weg sind und weil die sehnen ständig auf spannung gehalten werden

Was möchtest Du wissen?