Habt ihr scho mal eine Ameise getötet?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also unabsichtlich hat jeder Mensch wohl schon über 100 getötet. (Also ab einem gewissen alter). Und wirklich einfach drauftreten weils Spaß macht, machen die Meisten hoffentlich nicht. Ich habe es zumindest noch nie gemacht. (Ich denke als Kind habe ich manchmal mit einem Stock welche zerquetscht, aber nicht weil ich es toll fand. Wenn dann um mit denen zu "spielen". Das haben bestimmt viele gemacht. )

Ich habe in meinem jungen Alter wahrscheinlich schon hunderte Ameisen auf dem Gewissen. Als Kind habe ich in Omas Garten regelmäßig "Ameisennester" gesucht und mit der großen Gießkanne überflutet. Manchmal haben meine Freunde und ich danach "Fleischbällchen" aus dem Matsch mit den halbtoten Ameisen gemacht. Heute machen wir das nicht mehr.

Es wäre erstaunlich, wenn jemand hier noch nie eine Ameise getötet hat. Wahrscheinlich kommt es sehr auf den Lebensstil an. Personen mit einer sadistischen Ader oder Insektenekel töten viele Ameisen. Aufmerksame Menschen, die wie ich darauf achten, nicht durch eine Ameisenstraße zu latschen, liegen wohl eher unter dem Durchschnitt. Aber egal wie sehr wir aufpassen, jeder tut es irgendwann mal!

Nein, ich sammle die ein und trage sie nach draußen, denn ich möchte sie nicht im Haus haben. LG

Nicht, dass ich das wollen würde, aber klar, hat doch bestimmt schon jeder mal.

Ja, hab mich für Bisse gerächt.

Neee, bin tierlieb

Was für eine Frage. 🐜 

ja ... nachdem sie mir auf den fuss getreten ist im vorbeigehn ... :-)

Was möchtest Du wissen?