Habt ihr Erfahrungen mit diesem Roller?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was erwartest du von einem Motorisierten Fahrzeug in der Leistungsklasse von 1200€?

Wenn du auf Mobile schaust findest du in der Preisklasse gebrauchte Honda SH125i unter 30.000km und dann hast du ein Roller einer Japanischen Firma welche als Inbegriff für Qualität steht wie kein anderer ;)

patrick1310 16.01.2017, 18:12

Klar sind Markenroller um Welten besser da gebe ich dir auch Recht weil ich selber lange Marke gefahren bin. Leider ist meiner letztes Jahr kaputt gegangen und ich suche was billiges da ich in die Weiterführende Schule gehe und es zurzeit bei uns in der Nähe in den Portalen nichts gibt was in mein Budget passt Danke für deine Antwort :)

0

Der Roller selbst,wird nicht das größte Problem sein.die Motoren sind auch in viele andere asiatische Roller drin.

Das Problem ist eher,falls wirklich mal ein technisches Problem mit dem Roller hast,dann ist atu damit auf jedenfalls damit überfordert.

Die sind nicht geschult auf die Roller sparte,und dazu kommt noch,denn ständigen Personal Wechsel.

Wenn den von atu kaufst,dann suche dir bitte eine andere Roller Werkstatt.

Gehe doch einmal in diversen Foren und überzeuge dich über die Kompetenz von atu,bezüglich der Roller.

Gruß

Ich kenne den jetzt zwar nicht aus der Praxis. Ich sehe aber, dass der nur knapp 10 PS hat. Für Berge (Steigungen) ist das etwas wenig. Hier fehlt Dir dann das Durchzugsvermögen. Genauso hat der nur 6 Liter Tankinhalt. Das ist recht wenig, insbesondere dann, wenn Du auch mal längere Strecken fahren willst.

patrick1310 16.01.2017, 18:08

Mit den Bergen ist das nicht schlimm bin damals 50 ccm gefahren dagegen sind 125 ccm Welten besser :) und wegen dem Tankinhalt müsste es schon klar gehen bin einen alten Tph 125 2-Takt gefahren da war der Tank zwar größer aber der Verbrauch auch deutlich höher also pro Tankfüllung gerade einmal 130 Km bei einem knapp 8 liter Tank Danke für deine Meinung :) 

0
derhandkuss 16.01.2017, 18:09

Ich fahre selbst seit über 30 Jahren Roller, habe zur Zeit 3 Roller in der Garage zu stehen. Mit dem Roller fahren wir (in der Gruppe) auch in den Kurzurlaub (bis 400 km). Daher kenne ich diese praktischen Probleme.

0

Was möchtest Du wissen?