Haben Helikopter einen Autohover?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt drauf an. Die modernen Hubschrauber haben schon einen Hilfsassistent, meistens eine Art Gyroskop, der den Heli gerade hält. Die älteren Modelle haben das natürlich nicht. Aber das nimmt einem das Landen ja nicht vollständig ab, von daher glaube ich, dass man das mit dem Cheaten da nicht so eng sehen braucht.

Es gibt in der Tat Hubschrauber, die selbstständig schweben können. Eine Seahawk z.B. Einen echten Hubschrauber landest du allerdings niemals mit Autopilot sondern immer manuell. Außer du reitest auf dem ILS eines Flughafens runter. Das übernimmt dann der Autopilot. Aber die Landungsbrücke selbst musst du trotzdem manuell machen. Ist aber auch nicht so kompliziert, wie du dir das jetzt vielleicht vorstellst.

Mau00 01.02.2013, 04:08

Hab grad gemerkt, dass ich mich verbessern muss. Ich meinte die Seaking! Bei der Seahawk weis ich es nicht.

Und Landugsbrücke wollt ich auch nicht schreiben sondern nur Landung

0

Hubschrauber haben keinen Autohover, das muß man schon selbst machen. Das ist ja das schwierige am Hubschrauber fliegen, man muß ständig alle 3 Achsen steuern.

CaptainMaverick 21.01.2013, 14:39

Das meine ich ja. Selbst, wenn ich weiter trainiere, könnte ich nicht garantieren, den Vogel mit 100%iger Sicherheit zu landen. Nach 20 Malen geht was schief. Naja, üben üben üben^^ Oder vielleicht ist es einfacher, wenn man Feedback auf Stick und Pedalen hätte^^

0

Was möchtest Du wissen?