Hallo guten morgen! Weis jemand von euch wie hoch die Kosten sind wenn man einen Gastank entsorgen lässt?

2 Antworten

Das kommt auf die Grösse des Tanks an, ob er verbuddelt ist oder frei steht und wie gut er zugänglich ist. Du wirst wohl Kostenvoranschläge einholen müssen.

selber entsorgen ...und geld damit verdienen

für stahlschrottt bekommt man ein paar euro die tonne

dürften 70-100€ werden.

0
@LetalisAffectus

vielleicht gibts ja auch nen abnehmer am stück ,wenn der tank noch tacko ist. dann braucht man nicht mal nen finger rühren und bekommt das ding vom hof

0
@catweasel66

Die Idee finde ich gut. Aber ich möchte wetten, als Eigentümer ist man verantwortlich dafür, dass das Ding mit Luft gespült wurde, bevor da ggfs. ein Laie dran fummelt. Ich könnte mir vorstellen, dass es her strenge Regelmentierungen gibt.

0
@bartman76

ich denke nicht das ein privat man in der lage ist einen gefahrentransport durchzuführen.

und klein sind die ja nicht grade, so eben auf den Anhänger gestellt.

aber der Käufer könnte ein fachfirma dafür beauftragen.

ich würde es mal beim tüv versuchen evt. Können die einem mit informationen weiter helfen

0
@bartman76

sollte ja wohl selbstverständlich sein ,daß man einen gastank der noch vor kurzem in betrieb war ,restentleert bevor man da mit nem schweißbrenner oder der flex anrückt.

danach kann man das ding in handliche teile zerlegen und bequem per hand auf nen hänger verfrachten.

eleganzer wäre natürlich ne abholung am stück per kran.

0
@Kiboman

ein leerer und gereinigter gastank ist kein gefahrentransport....das ist ein runder stahlbehälter ,weiter nichts.

0

Was möchtest Du wissen?