Habe verschlafen was jetzt tun?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Anstatt die zeit hier vertrödeln dich fertig machen und zur schule gehen. Oder magst du ein unentschuldigt fehlen auf dem zeugnis stehen haben?

Natürlich gehst du hin, später im Berufsleben wird dein Chef dir was erzählen, wenn du einfach gar nicht kommst! Das ist jetzt eine gute Übung.

Nicht erst im Internet fragen, sondern den Hintern in Richtung Schule in Bewegung setzen.

Ganz einfach - Anziehen und losgehen  lasse die anderen doch gucken.

Zieh Dich an und mach Dich umgehend auf den Weg zur Schule!

Oh mein Gott, stell dich nicht so an, mach dich fertig und geh zur Schule.

Du kannst doch später wenn du arbeiten gehst auch nicht daheim bleiben bloß weil du verpennt hast. 

Du rufst im Sekretariat an und sagst, das du verschlafen hast.

Wenn es dir Peinlich ist, in den Unterricht zu Platzen, gehst du eben so hin, das du Pünktlich zur nächsten Stunde da bist.

Natürlich musst du hingehen. Du hast Schulpflicht!

Anziehen, fertig machen und ab in die Schule. Und nicht noch lange rumtrödeln!

Statt hier zu schreiben, würde ich die Schule gehen. Verschlafen ist keine Sünde, wenn Du Dich beim Lehrer entschuldigst. Kann passieren.

Die Zeit hast Du Dir aber noch genommen um mitzuteilen, daß Du verschlafen hast.

Ne Freundin hat mal 3 Blöcke verpennt und kam zum vierten noch...

Also entweder du beeilst dich jetzt oder du musst halt krank machen und zum Arzt gehen.

Aber würde mir an deiner Stelle keinen unentschuldigten Tag reindrücken lassen so kurz vorm Jahresende.

Was möchtest Du wissen?